Zum Hauptinhalt springen

20191109 108232 1259 MA Freizeitmanagement St. Elisabeth-Stiftung Personalabteilung

Heggbach 1, 88437 Maselheim
Vollzeit, Teilzeit
09.11.2019

Die St. Elisabeth-Stiftung und deren Beteiligungen bieten mit ca. 2.400 Mitarbeitenden zwischen Ulm und Bodensee vielfältige Unterstützung in der Alten-, Behinderten-, Gesundheits- sowie Kinder- und Jugendhilfe in sozialen Einrichtungen, Diensten und Betrieben.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiter (m/w/d) im Freizeitmanagement

Bereich: Heggbacher Wohnverbund, Begleitende Dienste am Standort Maselheim/Heggbach
Beschäftigungsumfang: Teilzeit oder Vollzeit, Befristung: unbefristet

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung des Freizeitbereiches 
  • Erstellen, Durchführen und Koordinieren eines Freizeitprogrammes
  • Selbstständige Kalkulation und Abrechnung der Angebote
  • Gewinnung von Kooperationspartnern und Ausbau der Zusammenarbeit
  • Abstimmung, Kontakte und Einteilung von Honorarkräften und Ehrenamtlichen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder eine vergleichbarer Qualifikation
  • Berufserfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit 
  • Begeisterungsfähigkeit, Offenheit, Kreativität und Neugier
  • Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit 
  • Belastbarkeit und Erfahrung in der Netzwerk- und Projektarbeit
  • Bereitschaft zum Wochenenddienst sowie außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die sich mit den christlichen Zielen und Leitlinien der St. Elisabeth-Stiftung identifiziert und diese im Alltag aktiv umsetzt

Wir bieten:

  • Gesicherte Arbeitsplätze mit Zukunftsaussichten und vielfältigen Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen
  • Attraktive tarifliche Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Stufensteigerung, so dass sich finanziell Ihre langjährige Mitarbeit lohnt
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld bzw. eine Jahressonderzahlung
  • 30 Urlaubstage sowie Zusatzurlaub als Ausgleich für Schichtarbeit
  • Betriebliche Altersversorgung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wie das Langzeitkonto zeitWERT
  • Stiftungseigenes Fort- und Weiterbildungsangebot pro nobis
  • 3 spirituelle Tage im Jahr zur Reflexion und Begegnung mit dem Glauben
  • Zahlreiche Plätze für Ausbildung, Praktikum, FSJ, BFD

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Referenznummer: 1259
Ansprechperson: Frau Lenzen  
Tel. Nr.: 07353/81-240
www.st-elisabeth-stiftung.de

20191109 108232 1259 MA Freizeitmanagement St. Elisabeth-Stiftung Personalabteilung

Premium company St. Elisabeth-Stiftung
Heggbach 1, 88437 Maselheim
Vollzeit, Teilzeit
Fachkraft/Berufserfahrene
Berufsausbildung

Veröffentlicht am 09.11.2019


Diesen Job weiterempfehlen