Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich Wohngeldbehörde und Leistungen für Bildung und Teilhabe

Schillerstraße 30, 89077 Ulm
Vollzeit
10.04.2021

47/2021 – Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich Wohngeldbehörde und Leistungen für Bildung und Teilhabe

für unseren Fachdienst Flüchtlinge, Integration, staatliche Leistungen

Die Stelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt, im Rahmen einer Krankheitsvertretung zunächst bis zum 30. November 2021, besetzt werden.

 

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie bearbeiten Anträge nach dem Wohngeldgesetz und Anträge von Leistungen für Bildung und Teilhabe bis zur Bescheiderteilung einschließlich der Widerspruchsbearbeitung.
  • Sie erledigen Verrechnungen und Rückforderungen mit Mahnwesen und Beitreibungen.
  • Sie prüfen die beim Datenabgleich auffälligen Fälle und leiten diese ggf. an die Staatsanwaltschaft weiter.
  • Sie arbeiten kooperativ mit anderen Fachdiensten, Behörden und Gemeinden zusammen.

Eine Änderung des Stelleninhalts behalten wir uns vor.

 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie haben eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder haben einen vergleichbaren Ausbildungsabschluss.
  • Sie verfügen über Berufserfahrung und gute Kenntnisse im Verwaltungsrecht, vorteilhaft sind Kenntnisse im Bereich des Sozialrechts.
  • Sie arbeiten selbständig, strukturiert und verantwortungsbewusst.
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und verfügen über Beratungs- und Entscheidungskompetenz.
  • Sie sind belastbar, flexibel und konfliktfähig.
  • Sie beherrschen die Standardsoftware (MS Office).

Wir bieten Ihnen

  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD,
  • einen sicheren und modern eingerichteten Arbeitsplatz, in einem guten Arbeitsklima,
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten,
  • fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen,
  • betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • eine betriebliche Zusatzversicherung zur Rente (ZVK Rente)
  • sowie einen Zuschuss für das DING-Jobticket in Höhe von derzeit bis 44 € monatlich.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat für uns einen hohen Stellenwert.

Haben Sie Interesse?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 30. April 2021.

Wenn Sie vorher mit uns sprechen möchten, rufen Sie uns an.
Ihre Fragen beantworten:
Frau Edelgard Rommel, Fachdienstleiterin Personal - 0731 185-1212,
Herr Emanuel Sontheimer, Fachdienstleiter Flüchtlinge, Integration, staatliche Leistungen - 0731 185-4388.

Landratsamt Alb-Donau-Kreis, Fachdienst Personal, Schillerstraße 30, 89077 Ulm.

Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich Wohngeldbehörde und Leistungen für Bildung und Teilhabe

Schillerstraße 30, 89077 Ulm
Vollzeit
Fachkraft/Berufserfahrene
abgeschlossene Berufsausbildung

Veröffentlicht am 10.04.2021


Diesen Job weiterempfehlen