Zum Hauptinhalt springen

Architekt für die Automatisierung im Sondermaschinen- & Anlagenbau (m/w/x)

Oberkochen
Vollzeit
11.06.2024

ZEISS Semiconductor Manufacturing Technology ​

Enabler für kleinere, leistungsfähigere und energieeffizientere Mikrochips.​
Arbeiten, wo das Morgen entsteht. ​

Was darf bei keinem Smartphone fehlen? ​
Genau, der Mikrochip - das Herzstück eines jeden elektronisch gesteuerten Systems. Rund 80 Prozent aller Mikrochips weltweit werden mit ZEISS Technologien gefertigt. ZEISS ist Technologieführer im Bereich Halbleiterfertigungs-Equipment. Mit hochpräzisen Lithographie-Optiken, Photomasken-Systemen und Lösungen für die Prozesskontrolle ermöglicht ZEISS die Herstellung von immer kleineren, leistungsfähigeren und energieeffizienteren Mikrochips - und prägt so mit seinen Innovationen das Zeitalter der Mikro- und Nanoelektronik entscheidend mit.​
Wollen Sie mit uns die digitale Transformation vorantreiben?

Dann unterstützen Sie uns als Architekt für die Automatisierung im Sondermaschinen- & Anlagenbau (m/w/x) im Bereich Digital Processes & Solutions bei der Entwicklung von vielfältigen Software- und Automatisierungs-Lösungen für die Betriebs- und Messmittel unserer Produktion.

Ihre Rolle

  • Anforderungsanalysen (Requirement Engineering) für Maschinen und Anlagen mit den Kunden und Lieferanten durchführen
  • für sowohl Hard- als auch Software die Gesamtarchitekturen (Referenzarchitekturen) für die Automatisierung von Sondermaschinen entwickeln
  • Systemaufbrüche und UseCases erstellen und Schnittstellen definieren
  • interne Richtlinien und technische Vorgaben für die Automatisierung vorantreiben und die Umsetzung in den Projekten unterstützen
  • externe Entwicklungspartner und die internen Projektkollegen beraten
  • fachliche Steuerung der Automatisierungskollegen
  • Arbeitspakete in Kosten-Performance-Timing planen und Risiken managen

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Uni/FH-Studium im Bereich Steuerungstechnik / Automatisierungstechnik, Mechatronik, o.ä.
  • mehrjährige und nachgewiesene Erfahrungen (Referenzen) in der fachlichen Führung von Mitarbeitenden sowie in der Erstellung von komplexen Automatisierungskonzepten (UML/SysML)
  • Erfahrung in Anforderungsmanagement und dazugehörige Toolkenntnisse (Polarion oder Enterprise Architect) und der dokumentierten Erstellung von Systemdesigns für die Automatisierung
  • tiefgreifende Kenntnisse in der Automatisierung von Maschinen sowohl in der Mechanik, Elektrik und Software, z.B. Siemens-SPS, Antriebstechnik, Sicherheitstechnik, Regelungstechnik, Datenmanagement und MES
  • wünschenswert sind Kenntnisse in der Messtechnik und in der Maschinenverordnung (EU)2023/1230
  • Erfahrungen in der Inbetriebnahme von Maschinensteuerungen, Messsystemen, Antriebstechnik (Sinumerik und Simatic) für Betriebsmittel
  • fachliche Führungskompetenz (laterale Teamführung und ausgeprägte Präsentationstechnik)
  • selbstständiges, proaktives und eigenverantwortliches Arbeiten in Projektteams
  • ausgeprägte Kunden- und Zielorientierung
  • interkulturelle Kompetenz und gute Englischkenntnisse

Your ZEISS Recruiting Team:
Jonas Weickenmeier, Joseph Taroni-Luxton, Lydia Michaelsen

Architekt für die Automatisierung im Sondermaschinen- & Anlagenbau (m/w/x)

Premium company ZEISS Gruppe
Oberkochen
Vollzeit

Veröffentlicht am 11.06.2024