Zum Hauptinhalt springen

Bezügerechner/-in (m/w/d) für die Engeltabrechnung bei der Abteilung Zentralen Steuerung und Dienste / Personal und Organisation

89073 Ulm
Teilzeit, Befristeter Vertrag
27.11.2019

Wir suchen bei der Abteilung Zentrale Steuerung und Dienste / Personal und Organisation ab sofort

eine/-n Bezügerechner/-in (m/w/d) für die Entgeltabrechnung

als teilzeitbeschäftigte Mitarbeiterin / teilzeitbeschäftigter Mitarbeiter mit einem Stundenumfang von 50 % einer Vollbeschäftigung.

Zu den Aufgaben eines/-r Bezügerechners/-in gehören

  • die komplette, eigenständige Entgeltabrechnung für einen abgegrenzten Mitarbeiterkreis unter Berücksichtigung aller gesetzlicher und tarifrechtlicher Vorgaben.
  • die Erteilung von Auskünften als Ansprechpartner/-in für diesen abgegrenzten Mitarbeiterkreis und für die Organisationseinheiten in allen abrechnungsrelevanten Fragestellungen.
  • die Abwicklung der Entgeltersatzleistungen, einschließlich der Prüfung von Anspruchsvoraussetzungen bei Arbeitsunfähigkeit.
  • das Bescheinigungswesen.
  • die Kooperation und der Informationsaustausch als Ansprechpartnerin/Ansprechpartner mit Sozialversicherungsträgern, Krankenkassen usw.

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder einer vergleichbaren Ausbildung, nach Möglichkeit mit Zusatzausbildung "Entgeltabrechnung".
  • Kenntnisse im Themenbereich Entgeltabrechnung.
  • fundierte, aktuelle Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht sowie der im Rahmen der Abrechnung anzuwendenden Rechtsgrundlagen (Entgeltfortzahlungs-, Betriebsrentengesetz o.ä.). Kenntnisse des öffentlichen Tarif- und des Zusatzversorgungsrechts sind von Vorteil.
  • die Bereitschaft, sich auf ständig ändernde Rechts- und Tarifvorschriften einzustellen.
  • einen sicheren Umgang mit einer Abrechnungssoftware (bevorzugt auf SAP-HCM-Basis) und MS Office.
  • die Fähigkeit zu selbständigem, eigenverantwortlichem und präzisem Arbeiten.
  • Dienstleistungsorientierung, Einfühlungsvermögen, Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit

Für diese interessante und vielseitige Tätigkeit steht eine befristete Stelle in Entgeltgruppe 9a TVöD zur Verfügung. Die Befristung erfolgt im Rahmen einer Elternzeitvertretung.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 3. Dezember statt.

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an Herrn Thorsten Schmid (Tel. 0731/161-2132) bzw. Herrn Steffen Haner (Tel. 0731/161-2111), wenden.

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungsschluss: 26.11.2019

Bezügerechner/-in (m/w/d) für die Engeltabrechnung bei der Abteilung Zentralen Steuerung und Dienste / Personal und Organisation

Premium company Stadt Ulm
89073 Ulm
Teilzeit, Befristeter Vertrag

Veröffentlicht am 27.11.2019


Diesen Job weiterempfehlen