Zum Hauptinhalt springen

Digitalisierungsbeauftragter (m/w/d)

Glärnischstraße 1 - 3, 88045 Friedrichshafen
Vollzeit
01.09.2020

1.2.2020.1 - Digitalisierungsbeauftragter (m/w/d)

Im Landratsamt Bodenseekreis ist im Dezernat 1 - Allgemeine Verwaltung -  bei der Dezernatsleitung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die neu geschaffene

Stelle des Digitalisierungsbeauftragten (m/w/d)

zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie der Landkreisverwaltung auf dem Weg zu einer modernen und bürgernahen Verwaltung
  • Ermittlung und Analyse digitalisierbarer Prozesse und Leistungen innerhalb der Landkreisverwaltung
  • Abstimmung, Koordination und Durchführung von Prozessen zur Schaffung der Onlinezugänglichkeit der Landkreisverwaltung
  • Vernetzung von Digitalisierungsprojekten auf Ebene der Landkreise sowie ggf. des Landes und des Bundes; Akquise von Fördermöglichkeiten
  • Berichterstattung im Kreistag
  • Sie sind zentrale Ansprechperson für Führungskräfte und Projektverantwortliche im Landratsamt sowie für externe Partner zum Thema Digitalisierung

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Master/Diplom) in den Bereichen Public Management, Verwaltungswissenschaft, Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung bzw. einen sonstigen vergleichbaren Abschluss mit Berufserfahrung, idealerweise in der öffentlichen Verwaltung
  • fundierte Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement und ein großes Interesse an der Begleitung von Organisationsentwicklungsprozessen
  • ein hohes Maß an IT- und Kommunikationskompetenz, Durchsetzungskraft sowie fachübergreifendes Denken mit der Bereitschaft, sich stets neuen Herausforderungen aus vielen Bereichen zu stellen
  • die Fähigkeit, andere auch in komplexen Themenbereichen zu motivieren und mitzunehmen

Wir bieten

  • eine leistungsgerechte Bezahlung bis Entgeltgruppe EG 11 TVöD bzw. im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 12 LBesGBW bei Vorliegen der Voraussetzungen
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem stets aktuellen Aufgabengebiet
  • einen modernen Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen und familienfreundlichen Regelungen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, betrieblichem Gesundheitsmanagement, Jobticket und Zuschuss zum Fahrradkauf
  • eine Stelle, die grundsätzlich teilbar ist, jedoch erwarten wir zeitliche Flexibilität (Jobsharing). Bitte teilen Sie bei der Bewerbung den möglichen Stellenumfang mit.

Das Landratsamt Bodenseekreis nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Rückfragen stehen Ihnen der Erste Landesbeamte, Herr Christoph Keckeisen, unter Tel. 07541 204-5201 und der Leiter des Hauptamtes, Herr Peter Sauter, unter Tel. 07541 204-5227 gerne zur Verfügung.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 6. September 2020 bitte ausschließlich online in unserem Bewerbungsportal

Digitalisierungsbeauftragter (m/w/d)

Glärnischstraße 1 - 3, 88045 Friedrichshafen
Vollzeit
Berufseinsteiger
abgeschlossenes Studium

Veröffentlicht am 01.09.2020


Diesen Job weiterempfehlen