Zum Hauptinhalt springen

Entwicklungsingenieur für automatisierte Prozessmaschinen im Bereich Coating and Structuring (m/w/x)

Oberkochen
Praktikum, Befristeter Vertrag
04.06.2024

ZEISS Semiconductor Manufacturing Technology ​​

Enabler für kleinere, leistungsfähigere und energieeffizientere Mikrochips. Arbeiten, wo das Morgen entsteht. ​

Was darf bei keinem Smartphone fehlen? ​

Genau, der Mikrochip - das Herzstück eines jeden elektronisch gesteuerten Systems. Rund 80 Prozent aller Mikrochips weltweit werden mit ZEISS Technologien gefertigt. ZEISS ist Technologieführer im Bereich Halbleiterfertigungs-Equipment. Mit hochpräzisen Lithographie-Optiken, Photomasken-Systemen und Lösungen für die Prozesskontrolle ermöglicht ZEISS die Herstellung von immer kleineren, leistungsfähigeren und energieeffizienteren Mikrochips - und prägt so mit seinen Innovationen das Zeitalter der Mikro- und Nanoelektronik entscheidend mit.
Um diese effizient fertigen zu können, befasst sich das Team Coating & Structuring Equipment mit der Entwicklung und Weiterentwicklung von Beschichtungs- und Strukturierungsmaschinen sowie der Maschinen für den lithographischen Prozess. Darüber hinaus versteht sich das Team als Know-How-Träger für Condition Monitoring (Datenaufnahme, Datenauswertung, Erstellung von Predictive Maintaince Konzepten) innerhalb des Bereich Maschinenverantwortung.

Ihre Rolle

  • Verantwortung und Umsetzung der Entwicklung von neuen oder bestehenden Prozess- und Integrationsanlagen
  • Entwicklung und Implementierung von Predictive Maintenance-Strategien für diverse Maschinen und Anlagen zur Optimierung der Anlagen-Verfügbarkeit
  • Durchführung und Koordination von Entwicklungen und Inbetriebnahmen mit externen Entwicklungspartnern und Lieferanten
  • Erstellung und Pflege von Spezifikationsdokumenten, Lasten-/Pflichtenheften und weiterer Entwicklungsdokumente
  • Umsetzung von Arbeitspaketen unter Berücksichtigung von Funktions-, Kosten- und Terminvorgaben

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Naturwissenschaften, Maschinenbau, Mechatronik oder einem vergleichbaren Studiengang
  • erste Berufserfahrung im Rahmen einer abgeschlossenen Berufsausbildung, Praktikum, Projekt- oder Forschungsarbeit
  • idealerweise erste Erfahrung in der Koordination und Steuerung von Lieferanten und interdisziplinären Entwicklerteams wünschenswert
  • hohes Maß an Eigenmotivation und Engagement, eine ausgeprägte Teamorientierung sowie ein sicheres und freundliches Auftreten
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Your ZEISS Recruiting Team:
Julia Kessen

Entwicklungsingenieur für automatisierte Prozessmaschinen im Bereich Coating and Structuring (m/w/x)

Premium company ZEISS Gruppe
Oberkochen
Praktikum, Befristeter Vertrag

Veröffentlicht am 04.06.2024