Zum Hauptinhalt springen

Forstrevierleiter oder Trainee (m/w/d)

Leopoldstraße 4, 72488 Sigmaringen
Trainee
12.04.2021

Der Landkreis Sigmaringen liegt in einem der landschaftlich reizvollsten Gebiete Baden-Württembergs. Rund 131.000 Einwohner leben in 25 Städten und Gemeinden.

Das Landratsamt Sigmaringen ist ein serviceorientiertes Dienstleistungsunternehmen für fast alle Lebenslagen der Bürger und Bürgerinnen. Mit über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es einer der größten Arbeitgeber im Landkreis.

Da der bisherige Stelleninhaber in den Ruhestand geht, ist die Stelle zum 1. Januar 2022

Forstrevierleiter oder Trainee (m/w/d)
zur Leitung des Forstreviers Meßkirch

neu zu besetzen.

Das Forstrevier Meßkirch umfasst die forstbetriebliche und hoheitliche Beratung und Betreuung von 1260 ha Wald der Stadt Meßkirch und 80 ha Kleinprivatwald (nicht geschlüsselt) auf den Gemarkungen der Stadt Meßkirch. Es liegt arrondiert im Naturpark Obere Donau und umfasst Standorte auf der Schwäbischen Alb und der Altmoräne.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Einsatz in allen dem Revierdienst zugewiesenen Aufgaben nach dem LWaldG, der Körperschaftswaldverordnung und der Privatwaldverordnung.

Unsere Anforderungen sind:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Forstwirtschaft (Diplom (FH) / Bachelor einer Hochschule).
  • Sie besitzen die Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Forstdienst in Baden-Württemberg, bzw. Sie sind zur Teilnahme am Traineeprogramm bereit, um die Laufbahnbefähigung zu erreichen.
  • Sie haben ein sicheres und selbstbewusstes Auftreten, können andere argumentativ überzeugen, sind kontaktfähig und verfügen über Eigeninitiative.
  • Sie können gut organisieren und sind bereit, Verantwortung zu übernehmen.
  • Sie sind uneingeschränkt außendiensttauglich, im Besitz eines Führerscheins der Klasse B und Sie sind bereit Ihren PKW im Außendienst einzusetzen.

Wenn Sie über die Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Forstdienst verfügen, erfolgt die Einstellung zum 01.01.2022 im Beamtenverhältnis auf einer nach A11 bewerteten Stelle.

Als Trainee erfolgt die Einstellung zum 01.07.2021. Wir bereiten Sie mit einer berufsbegleitenden Qualifizierung fundiert auf Ihre forstliche Berufspraxis vor. Sie lernen den forstlichen Revierdienst im Revier Meßkirch und den Forstamtsinnendienst im Rahmen des zweijährigen Traineeprogramms Forst kennen und qualifizieren sich für den gehobenen technischen Forstdienst. In dieser Funktion erfolgt die Beschäftigung befristet für zwei Jahre nach dem Traineeprogramm im gehobenen Forstdienst Baden-Württemberg in Entgeltgruppe 9b TVöD. Eine Übernahme wird in Aussicht gestellt.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter Herr Stefan Kopp, Tel. 07571/102-2510, gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 16.05.2021 online über www.landkreis-sigmaringen.de.

Forstrevierleiter oder Trainee (m/w/d)

Premium company Landratsamt Sigmaringen
Leopoldstraße 4, 72488 Sigmaringen
Trainee

Veröffentlicht am 12.04.2021


Diesen Job weiterempfehlen