Zum Hauptinhalt springen

Geschäftsbereichsleitung Finanzen und Zentrale Dienste (m/w/d)

88250 Weingarten
Vollzeit
02.06.2020

Für unseren Auftraggeber, die Stiftung KBZO in Weingarten, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich und persönlich geeignete

Geschäftsbereichsleitung Finanzen und Zentrale Dienste (m/w/d)

Die Stiftung ist mit einem breit gefächerten Angebot im Bereich der Eingliederungshilfe an 27 Standorten in vier Landkreisen in der Region tätig. Schwerpunkte sind die Förderung, Beschulung, Betreuung, Begleitung, Ausbildung und Beschäftigung von derzeit mehr als 1.500 Menschen mit Körperund Mehrfachbehinderungen. Diese anspruchsvollen Aufgaben werden momentan von rund 870 motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernommen (www.kbzo.de).

Sie unterstützen die dezentralen Organisationseinheiten in der ganzen Bandbreite ihrer Aufgabengebiete passgenau, zuverlässig und fexibel und verbinden so die bisherigen anspruchsvollen Aufgaben und Abläufe mit neuen, modernen Gestaltungsmöglichkeiten

Sie gewährleisten im Zusammenwirken mit dem Vorstand, zwei weiteren Geschäftsbereichsleitungen und den nachgelagerten Führungsebenen jederzeit den dauerhaften Bestand, die zielgerichtete Fortentwicklung und die Sicherung der wirtschaftlichen Grundlagen der Stiftung im Rahmen des vorgegebenen Stiftungszweckes.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Strategische Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs in Abstimmung mit der Gesamtstrategie der Stiftung
  • Operative Leitung des Geschäftsbereichs mit der Verantwortung für Budget, Personal, Abläufe sowie die fachliche Arbeit (Personal, Finanzen, IT, Controlling, Schüler- und Klientendienste, Bau- und Gebäudemanagement sowie Verpfegung und Catering)
  • Vertretung des Geschäftsbereichs nach innen und außen in Abstimmung mit dem Vorstand
  • Organisation des Qualitätsmanagements des Geschäftsbereichs in Abstimmung mit dem Qualitätsmanagement der Stiftung
  • Organisation und Leitung der geschäftsbereichsspezifschen Gremien

Die Anforderungen:

  • Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft oder einen gleichwertigen Abschluss
  • Führungserfahrung bzw. mehrjährige Berufserfahrung im einschlägigen Bereich
  • Möglichst juristische Grundkenntnisse zu den Sozialgesetzbüchern und den rechtlichen Rahmenbedingungen sozialer Einrichtungen
  • Erfahrung in Entgelt- und Pfegesatzverhandlungen ist von Vorteil
  • Vertrautheit mit den komplexen wirtschaftlichen Herausforderungen von Unternehmen der Sozialwirtschaft
  • Teamorientiertes und kommunikationsstarkes Arbeiten
  • Bereichsübergreifendes Denken und Handeln
  • Freude an der Beratung unserer Einrichtungen sowie Kompetenz bei der Gestaltung von Innovations- und Entwicklungsprozessen

Das Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Sozialunternehmen mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Ein motiviertes Kollegium mit einer hohen Fachlichkeit
  • Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld mit guten persönlichen Entwicklungsund Entfaltungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • Eine attraktive Bezahlung auf der Grundlage der tarifichen Vorgaben

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 22.05.20 an:

PSU Personal Services für Unternehmen im Gesundheits- und Sozialbereich GmbH Stephanie Bauer
Königsallee 43
71638 Ludwigsburg

Telefon 07141/688605-0
Mobil 0170/7880268
E-Mail: stephanie.bauer@psu-online.de
www.psu-online.de
www.stellenpool.info

Geschäftsbereichsleitung Finanzen und Zentrale Dienste (m/w/d)

88250 Weingarten
Vollzeit
Führungskraft
abgeschlossenes Studium

Veröffentlicht am 02.06.2020


Diesen Job weiterempfehlen