Zum Hauptinhalt springen

Hauswirtschaftskraft (m/w/d)

73430 Aalen
Vollzeit, Teilzeit
23.07.2020

Die Stadt Aalen bietet ein vielfältiges und umfangreiches Schulkindbetreuungsangebot, das sich an den modernen Bedürfnissen orientiert. Um dieses Angebot verlässlich umsetzen zu können, bieten wir zum Schuljahresbeginn 2020/2021 ab

1. September 2020 eine Arbeitsmöglichkeit für

  • zwei Hauswirtschafskräfte (m/w/d) für das Schülerhaus Welland (Kennziffer 5020/9 und 5020/10)
  • eine Hauswirtschaftskraft (m/w/d) für die Grundschule Waldhausen (Kennziffer 5020/11)
  • eine Hauswirtschaftskraft (m/w/d) für die Rombachschule Aalen (Kennziffer 5020/12)
  • eine Hauswirtschaftskraft (m/w/d) für die Reinhard-von-Koenig-Schule Fachsenfeld (Kennziffer 5020/13)

Die Stellen sind unbefristet zu besetzen.

Beide hauswirtschaftlichen Kräfte im Schülerhaus sind verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung der Essensausgabe, sowie der anfallenden Nacharbeiten.

Hierbei liegt der Beschäftigungsumfang einer Stelle bei 15 Stunden/Kalenderwoche (Mo-Fr) und bei der weiteren Stelle bei 4 Stunden/Kalenderwoche (Mo-Do), was einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis entspricht. Beide Stellen haben den tariflichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen, dieser ist in den Ferien bzw. in Absprache bezüglich der Schließtage des Schülerhauses anzutreten.

Die hauswirtschaftlichen Kräfte an der Grundschule Waldhausen, der Rombachschule und der Reinhard-von-Koenig-Schule sind jeweils eigenverantwortlich für die Essensausgabe und der anfallenden Vor- und Nacharbeiten zuständig.

Der Beschäftigungsumfang beträgt an der Grundschule Waldhausen 6 Stunden/Schulwoche, an der Rombachschule sowie der Reinhard-von-Koenig-Schule 7,5 Stunden/Schulwoche, was geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen entspricht. Die Ganztage, an denen ein Mittagessen erfolgt, sind Montag, Dienstag und Donnerstag. Auch hier wird der Beschäftigungsumfang jahresdurchschnittlich errechnet.

Das Essen wird jeweils angeliefert.

Die Aufgaben erfordern Einfühlungsvermögen und Durchsetzungsfähigkeit bei Grundschulkindern sowie selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten mit Flexibilität und Eigeninitiative.

Für die Beschäftigungsverhältnisse mit einem durchschnittlichen Arbeitsumfang pro Schulwoche gilt:

Der Arbeitseinsatz erfolgt dienstplanmäßig an den Schultagen, in den Ferien ruht das Beschäftigungsverhältnis; der Beschäftigungsumfang wird jahresdurchschnittlich berechnet.

Für einen kalenderwöchentlichen Beschäftigungsumfang (siehe Schülerhaus) besteht ein Urlaubsanspruch von 30 Tagen.

Neben einer Beschäftigung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), bieten wir Ihnen Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Weiterbildungsangebote, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und vieles mehr.

Wir setzen uns für Chancengleichheit ein und freuen uns über Bewerbungen von Männern. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bei der Auswahl bevorzugt berücksichtigt.

Sie passen zu uns und wir zu Ihnen? Lassen Sie uns bis zum 02.08.2020 Ihre aussagekräftige Bewerbung über das Bewerberportal auf www.aalen.de zukommen bzw. alternativ an: Stadt Aalen, Hauptamt, Postfach 17 40, 73407 Aalen

Für Fragen und Auskünfte stehen Ihnen Ute Horn oder Tatjana Kohn vom Amt für Soziales, Jugend und Familie, unter der Tel. (07361) 52-2951 oder 52-1251 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Stadt Aalen erhalten Sie im Internet unter www.aalen.de.

Hauswirtschaftskraft (m/w/d)

73430 Aalen
Vollzeit, Teilzeit
Berufseinsteiger

Veröffentlicht am 23.07.2020


Diesen Job weiterempfehlen