Zum Hauptinhalt springen

Integrations- Ehrenamtsbeauftragter (w/m/d)

Hauptstraße 35, 88326 Aulendorf
Teilzeit
23.02.2020

Die Stadt Aulendorf (10.000 Einwohner) im Landkreis Ravensburg, sucht zum nächstmöglichsten Zeitpunkt eine/n

Integrations- und Ehrenamtsbeauftragte in Teilzeit (50%) w/m/d

als zentrale Anlauf-, Beratungs- und Koordinierungsstelle für Ehrenamtlich Engagierte, Vereine und Integrationsangelegenheiten.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Ansprechpartner für Vereine, bürgerschaftlich Engagierte, Institutionen und Ämter
  • Unterstützung der Vereine und bürgerschaftlich Engagierten
  • Vereinsförderung mit Ausarbeitung von neuen Richtlinien
  • Begleitung und Koordination der Arbeit des ehrenamtlichen Helferkreises
  • Pflege des kommunalen „Netzwerkes Integration“ und Umsetzung des Integrationskonzeptes
  • Kooperation mit den im Flüchtlingsbereich tätigen Einrichtungen und Organisationen
  • Vertretung der Stadt in Netzwerken und Gremien
  • Öffentlichkeitsarbeit und Gremienarbeit

Änderungen des Aufgabengebietes bleiben vorbehalten.

Sie bringen mit:
Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium (Verwaltung, Bildung oder Soziales) mit Verwaltungserfahrung und Interesse an Netzwerkarbeit in diesen Bereichen. Erfahrung in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit wäre von Vorteil.

Wir erwarten:
Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund und/oder ehrenamtlich Engagierten, gute englische Sprachkenntnisse, Zielorientierung, Organisationstalent, Initiative und Kooperationsfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsstärke, Flexibilität und Belastbarkeit.

Wir bieten:

  • eine interessante und vielseitige Aufgabe in einer bürger-und serviceorientierten Verwaltung mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag im öffentlichen Dienst bis Entgeltgruppe 9a, abhängig vom Berufsabschluss mit Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes -
  • Die Stelle ist direkt dem Bürgermeister zugeordnet

Aulendorf verfügt über eine sehr gute Infrastruktur, alle weiterführenden Schulen und u.a. durch die Nähe zum Bodensee einen hohen Freizeitwert.

Ihre Bewerbung (per Mail nur pdf-Dateien, Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt) mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 11.02.2020 an das Personalamt der Stadt Aulendorf, Hauptstr. 35, 88326 Aulendorf oder per E-Mail bewerbung@aulendorf.de Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Bürgermeister Matthias Burth unter 07525-934 101 gerne zur Verfügung.

Integrations- Ehrenamtsbeauftragter (w/m/d)

Hauptstraße 35, 88326 Aulendorf
Teilzeit
abgeschlossene Berufsausbildung

Veröffentlicht am 23.02.2020


Diesen Job weiterempfehlen