Zum Hauptinhalt springen

Integrationskraft (m/w/d)

Bodneggerstraße 21, 88287 Grünkraut
Befristeter Vertrag
10.02.2020

Die Montessori Kinderhäuser Grünkrautsind ein Zusammenschluss von zwei Kindergärten und prägen mit insgesamt 9 Gruppen die Bildungslandschaft in der Gemeinde Grünkraut.

Die Kindergärten St. Christophorus und St. Nikolaus sind in fünf Kindergartengruppen, zwei Krippengruppen, eine altersgemischte Gruppe und eine Naturgruppe aufgeteilt und sind in Trägerschaft der Kath. Kirchengemeinde St. Gallus und Nikolaus.

Die Öffnungszeiten beinhalten Regelzeiten, verlängerte Öffnungszeiten und auch Ganztagesbetreuung.

Die pädagogische Arbeit richtet sich neben der Montessori Pädagogik nach dem Rottenburger Kindergartenplan und dem Orientierungsplan Baden-Württemberg.

Die Montessori Pädagogik sieht das Kind als ganzen und vollwertigen Menschen. Mit dieser Haltung wird das Kind unterstützt, selbständig zu denken und zu handeln.

Das Kollegium steht Ihnen gerne in der Montessori Pädagogik begleitend und unterstützend zur Seite, sollten Sie nicht über ein Montessori-Diplom verfügen.

Die Stelle als Integrationskraft ist ab sofort im Kinderhaus St. Nikolaus zu besetzen und bedarf keiner pädagogischen Ausbildung, wobei ein gewisses Maß an pädagogischem Gespür, Einfühlungsvermögen, Flexibilität und Kreativität mitzubringende Eigenschaften sind, die auf die Integration des Kindes förderlich wirken und diese begünstigen.

Schwerbehinderte Menschen sind bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe Ihrer Konfession bis spätestens 24.01.2020 an das

Kirchliche Verwaltungszentrum AllgäuOberschwaben
Zeppelinstraße 4
88353 Kißlegg

Ihre Ansprechpartnerin ist Tamara Gratzer. Tel. 07563/ 91348-47, Email: tgratzer@kvz.drs.de

Auskünfte zur pädagogischen Arbeit erhalten Sie bei der Kindergartenleitung Frau Pöll-Lorenz unter 0751/ 67320

Integrationskraft (m/w/d)

Bodneggerstraße 21, 88287 Grünkraut
Befristeter Vertrag
Berufseinsteiger

Veröffentlicht am 10.02.2020


Diesen Job weiterempfehlen