Zum Hauptinhalt springen

Integrationsmanager (m/w/d)

Rollinstr. 9, 88400 Biberach
Teilzeit
26.09.2019

Integrationsmanager (m/w/d), Kennziffer: 2019-108-43

Im Amt für Flüchtlinge und Integration sind baldmöglichst mehrere Stellen zu besetzen als

Integrationsmanager (m/w/d)

Kennziffer: 2019-108-43

Die Stellen sind in Vollzeit oder in Teilzeit mit 50 Prozent zu besetzen und zunächst befristet. Eine dauerhafte Beschäftigung ist beabsichtigt.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • einzelfallbezogenes Integrationsmanagement in der Anschlussunterbringung
  • aufsuchende, niedrigschwellige Beratung von Flüchtlingen
  • Sozialbegleitung durch Einzelfallhilfe zu allen Fragen des alltäglichen Lebens
  • Information über Integrationsangebote vor Ort
  • Erstellung von individuellen Integrationsplänen
  • enge Kooperation mit Ehrenamtlichen, beteiligten Trägern, Institutionen und Einrichtungen
  • Projektarbeit mit Flüchtlingen und Institutionen

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Studium für den gehobenen Verwaltungsdienst (Diplom-Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor of Arts – Public Management oder Verwaltungsfachwirt (m/w/d)) oder ein vergleichbares Studium oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik bzw. Bachelor of Arts – Soziale Arbeit oder ein vergleichbares Studium
  • Sozialkompetenz und selbstständiges, kundenfreundliches Handeln
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Entscheidungs- und Beratungskompetenz
  • Belastbarkeit und Eigenmotivation

Wir bieten

  • eine leistungsgerechte Bezahlung bis nach Entgeltgruppe S 8b bzw. S 12 TVöD-SuE sowie die üblichen Sozialleistungen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne

  • Leona Wiker, Haupt- und Personalamt, Telefon 07351 52-7190
  • in fachspezifischen Fragen: Jürgen Kraft, Amtsleiter Amt für Flüchtlinge und Integration, Telefon 07351 52-7192

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 13. Oktober 2019

Integrationsmanager (m/w/d)

Rollinstr. 9, 88400 Biberach
Teilzeit
Berufseinsteiger
Höhere Schule
Bachelor

Veröffentlicht am 29.10.2019


Diesen Job weiterempfehlen