Zum Hauptinhalt springen

Integrationsmanager (m/w/d)

Rollinstr. 9, 88400 Biberach
Vollzeit, Teilzeit
09.03.2020

Im Amt für Flüchtlinge und Integration sind baldmöglichst mehrere Stellen zu besetzen als

 

Integrationsmanager (m/w/d)

Kennziffer: 2020-15-4330

 

Die Stellen sind in Vollzeit oder in Teilzeit mit mindestens 50 Prozent zu besetzen und zunächst auf ein Jahr befristet. Eine dauerhafte Beschäftigung ist beabsichtigt.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Integrationsmanagement in der Anschlussunterbringung
  • aufsuchende, niedrigschwellige und kultursensible Beratung und Betreuung von geflüchteten Menschen
  • Erstellung, Begleitung und Überprüfung von Integrationsplänen
  • Sozialbegleitung durch Einzelfallhilfe
  • Information und Heranführung der Geflüchteten an die Zivilgesellschaft und Vereine
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken und enge Zusammenarbeit mit Behörden

Wir erwarten

  • einen mittleren Bildungsabschluss mit einer abgeschlossenen dreijährigen Berufsausbildung und nach Möglichkeit mit Erfahrungen im Umgang mit geflüchteten Menschen
  • ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B und PKW

Wir bieten

  • eine leistungsgerechte Bezahlung bis Entgeltgruppe S 8b TVöD-SuE sowie die üblichen Sozialleistungen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne

  • Leona Wiker, Haupt- und Personalamt, Telefon 07351 52-7190
  • in fachspezifischen Fragen: Jürgen Kraft, Amtsleiter Amt für Flüchtlinge und Integration, Telefon 07351 52-7192

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 23. Februar 2020 online unter www.bewerbung.biberach.de

Integrationsmanager (m/w/d)

Rollinstr. 9, 88400 Biberach
Vollzeit, Teilzeit
Berufseinsteiger

Veröffentlicht am 09.03.2020


Diesen Job weiterempfehlen