Zum Hauptinhalt springen

Intendant*in (m/w/d)

Marktplatz 1, 89073 Ulm
Vollzeit
14.03.2024

Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen eine/-n

Intendant*in (m/w/d)

neu zu besetzen.

Das Theater Ulm, ältestes Stadttheater Deutschlands, ist ein Dreispartenhaus (Schauspiel, Musiktheater, Konzerte (B-Orchester), Ballett/Tanztheater) mit überregionaler Ausstrahlung, rund 300 Beschäftigten, 5.700 Abonnent*innen und ca. 460 Vorstellungen sowie rund 25 Neuinszenierungen pro Spielzeit. Es wird in der Rechtsform eines städtischen Regiebetriebs geführt. Das Haus verfügt über zwei Bühnen und bespielt zusätzlich im zweijährigen Turnus die Wilhelmsburg als große Sommerbühne sowie punktuell weitere Locations in der Stadt.

Ihre Aufgaben:

  • Gemeinsame Leitung des Theaters Ulm mit der Verwaltungsdirektorin
  • Verantwortung für die innovative programmatische Ausrichtung und Profilierung des künstlerischen Angebots des Theaters Ulm
  • Entwicklung eines qualitätsvollen Spielplans mit gesellschaftspolitischer Relevanz und Fokus auf das Publikum und die Stadtgesellschaft sowie dessen Umsetzung mit dem Team
  • Gemeinschaftliche Verantwortung mit der Verwaltungsdirektorin für die wirtschaftlichen Belange und Repräsentation des Hauses nach außen
  • Vernetzung mit den Kulturakteur*innen sowie Bildungsinstitutionen in der Stadt

Ihr Profil:

  • Idealerweise eine einschlägige akademische bzw. künstlerische Ausbildung, ein profundes künstlerisches Profil und ausgeprägte Kenntnisse des Repertoires
  • Dynamische, kreative, engagierte und zielorientierte Persönlichkeit mit Erfahrung in Leitungspositionen und hoher Führungs- und Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick sowie eine ausgeprägte Fähigkeit zur Motivation der Beschäftigten
  • Große Sensibilität für neue künstlerische und kulturelle Entwicklungen sowie für Prozesse von gesellschaftlicher Relevanz
  • Konzeptionelles und strategisches Denken mit der Fähigkeit, künstlerisches und wirtschaftliches Handeln so miteinander zu verbinden, dass ein Theater in dieser Größe mit seinen personellen und finanziellen Ressourcen erfolgreich geführt wird

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Leitungsposition mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Ein attraktives, auf zunächst fünf Jahre befristetes, Arbeitsverhältnis mit außertariflicher Vergütung

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 11./12.09.2024 sowie die Wahl im Gemeinderat am 20.11.2024 statt.
Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter www.karriere.ulm.de.

Für Rückfragen steht Ihnen das Bewerbungsbüro der Stadt Ulm unter der Telefonnummer 0731/161-2199 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Bewerbungsschluss: 14.06.2024

Intendant*in (m/w/d)

Premium company Stadt Ulm
Marktplatz 1, 89073 Ulm
Vollzeit

Veröffentlicht am 14.03.2024