Zum Hauptinhalt springen

Kanal- oder Abwassermeister/ Meister Rohr-, Kanal- und Industrieservice (m/w/d)

Brahmsstraße 23, 87700 Memmingen
Vollzeit
10.10.2020

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im städtischen Bauhof eine Stelle als vollbeschäftigte/r

Kanal- oder Abwassermeister/in (m/w/d) oder
Meister/in Rohr-, Kanal- und Industrieservice (m/w/d)

zu besetzen. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9a TVöD bewertet.

Die Stadt Memmingen betreibt ein Kanalnetz mit einer Gesamtlänge von rund 300 km, 50 Pump- und Sonderbauwerken.

Zu den Aufgaben des Stelleninhabers zählen insbesondere:

  • Organisation, Betriebs- und Mitarbeiterführung von derzeit 6 Beschäftigten im Bereich Kanalnetz,
  • Koordinierung von Wartung, Reinigung, Instandhaltung und Betrieb des Kanalnetzes mit allen Sonderbauwerken,
  • Mitwirkung bei der Planung, Überwachung und Durchführung von Instandsetzungs- und Unterhaltungsmaßnahmen von Kanalbauaktivitäten (Eigen- und Fremdleistungen),
  • Mitarbeit bei der Datenpflege und Anwendung in GIS/Kanaldatenbank,
  • Eigenüberwachung der Abwasseranlage nach Eigenüberwachungs-Verordnung (EÜV),
  • Überwachung und Auswertung des Leitsystems der Entlastungsanlagen.

Für den verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabenbereich suchen wir eine/n Mitarbeiter/in mit:

  • Abschluss als Kanal- oder Abwassermeister/in oder geprüfte/r Meister/in für Rohr-, Kanal- und Industrieservice oder vergleichbare Qualifikation als Meister/in,
  • Besitz oder Erwerb der Ausbildereignung,
  • Berufserfahrung in Betrieb und Unterhaltung von Kanalnetzen und Entwässerungssystemen sowie im Bereich Tiefbau mit den entsprechenden theoretischen Grundlagen,
  • Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit bei der Optimierung betrieblicher Abläufe insbesondere unter wirtschaftlichen Aspekten,
  • der Fähigkeit zur Anleitung und Motivation sowie Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative, Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein,
  • sichere EDV Kenntnisse (Office Standardanwendungen), Bereitschaft zur Ein-arbeitung in fachbezogene einschlägige Softwareanwendungen (SCADA-WEB),
  • elektrotechnische Kenntnisse im Anlagenbau,
  • gesundheitliche Eignung für die Arbeit in Abwasseranlagen,
  • Führerschein der Klasse B, eventuell auch Klasse CE,
  • Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten,
  • Organisationsgeschick und ein dienstleistungsorientiertes Auftreten.

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an dem vorgenannten interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf und Zeugnisse) bitte bis spätestens 25.09.2020 an die

Stadt Memmingen
Personalamt
Marktplatz 1
87700 Memmingen

bzw. per E-Mail ausschließlich im pdf-Format an personalamt@memmingen.de.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen, Herr Götzeler (08331/850-111) bzw. im Tiefbauamt, Herr Keil (08331/850-531).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Kanal- oder Abwassermeister/ Meister Rohr-, Kanal- und Industrieservice (m/w/d)

Brahmsstraße 23, 87700 Memmingen
Vollzeit
abgeschlossene Berufsausbildung

Veröffentlicht am 10.10.2020


Diesen Job weiterempfehlen