Zum Hauptinhalt springen

Koordinator Pflegeausbildung (m/w/d)

Glärnischstraße 1 - 3, 88045 Friedrichshafen
Vollzeit, Befristeter Vertrag
11.10.2019

04.1.2019.2 Koordinator (m/w/d) für die generalistische Pflegeausbildung

Beim Landratsamt Bodenseekreis ist in der Sozialplanung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Koordinator (m/w/d) für die generalistische Pflegeausbildung

mit einem Beschäftigungsumfang von 100% zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Zum 1. Januar 2020 tritt die Pflegeberufe-Reform in Kraft. Die bisherigen Ausbildungen in der Pflege werden zu einem neuen einheitlichen Berufsbild „Pflegefachfrau/ Pflegefachmann" mit umfangreichen Praxis-Pflichteinsätzen in fünf verschiedenen Versorgungsbereichen weiterentwickelt. Dies erfordert eine umfangreiche Koordination und Unterstützung aller beteiligten Stellen.

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Koordination und Umsetzung der generalistischen Pflegeausbildung nach dem Pflegeberufe-Reformgesetz,
  • Unterstützung und Beratung der Ausbildungsträger, der praktischen Einsatzorte und der Pflegeschulen,
  • Etablierung und Weiterentwicklung von Kooperationen zwischen allen Akteuren,
  • Koordination und Planung der praktischen Einsätze der Auszubildenden,
  • Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Dokumentation und Evaluation, Berichterstattung sowie Öffentlichkeitsarbeit.

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium, zum Beispiel in den Bereichen Gesundheitswissenschaften, Pflegemanagement, Sozialwirtschaft oder ein vergleichbarer Abschluss
  • eine pflegerische Ausbildung bzw. Berufserfahrung in der Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege oder Altenpflege ist von Vorteil
  • fundierte Kenntnisse des Pflegeberufegesetzes bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten sowie Team- und Kooperationsfähigkeit,
  • die Fähigkeit zu vernetztem Denken und Handeln in der Zusammenarbeit mit allen Akteuren im Arbeitsfeld
  • Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung (Sprechtage, Außentermine) und Bereitschaft zu dienstlicher Nutzung des privaten PKW

Wir bieten:

  • eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 9c TVöD (vorbehaltlich einer Neubewertung)
  • die Möglichkeit, ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches Arbeitsfeld neu aufzubauen und kooperativ zu gestalten
  • eine Stelle, die grundsätzlich teilbar ist, jedoch erwarten wir zeitliche Flexibilität (Jobsharing). Bitte teilen Sie bei der Bewerbung den möglichen Stellenumfang mit.
  • einen modernen Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen und familienfreundlichen Regelungen, betrieblichem Gesundheitsmanagement und Jobticket.

Ihre weiteren Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Wiltrud Bolien, Sozialdezernat, Tel.-Nr. 07541/204-5640.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis spätestens 03.11.2019 ausschließlich online hier.

Koordinator Pflegeausbildung (m/w/d)

Glärnischstraße 1 - 3, 88045 Friedrichshafen
Vollzeit, Befristeter Vertrag
Berufseinsteiger
Berufsausbildung

Veröffentlicht am 11.11.2019


Diesen Job weiterempfehlen