Zum Hauptinhalt springen

Kulturagent/-in (m/w/d) bei der Kulturabteilung

89073 Ulm
Teilzeit, Befristeter Vertrag
23.01.2020

Die Kulturabteilung der Stadt Ulm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/-n Kulturagent/-in (m/w/d)

in Teilzeit (75% einer Vollbeschäftigung), befristet bis voraussichtlich Juli 2021.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Passgenaue Kooperationen an Schulen und Kindertageseinrichtungen initiieren mit Blick auf Verstetigung (Finanzierung, Strukturen, passende Inhalte und Persönlichkeiten)
  • Beratung und Prozessbegleitung von Schulen/Kindertageseinrichtungen (Erhöhung der betreuten Bildungseinrichtungen)
  • Auf-/Ausbau von Kooperationen und Unterstützung bei Projektarbeit (Profilentwicklung, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising)
  • Netzwerkarbeit (enge Zusammenarbeit mit Schulen, Kitas, Kulturschaffenden und städtischen Akteuren)
  • Mitarbeit bei übergreifenden Themen und neuen Projekten im Feld der Kulturvermittlung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes kulturwissenschaftliches oder pädagogisches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufskenntnisse im Projektmanagement im Kultur- und Bildungsbereich
  • Berufskenntnisse in der Schulberatung und/oder in der Prozessbegleitung von Kooperationen zwischen Schule/Kita und Kultur
  • vorteilhaft sind zudem pädagogisches Geschick und Kenntnisse über die Strukturen der Ulmer Kultur- und Bildungslandschaft
  • eigenverantwortliches Arbeiten und Entscheiden
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit (enge Abstimmung mit der Abteilungsleitung und dem Team, v.a. mit Referent/-in für Kulturvermittlung)
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken

Wir bieten:

  • ein vielfältiges, anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b TVöD.

Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Kulturabteilung, Sabine Schwarzenböck, Tel. 0731/161-4701 zur Verfügung.

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungsschluss: 22.01.2020

Kulturagent/-in (m/w/d) bei der Kulturabteilung

Premium company Stadt Ulm
89073 Ulm
Teilzeit, Befristeter Vertrag

Veröffentlicht am 23.01.2020


Diesen Job weiterempfehlen