Zum Hauptinhalt springen

Leiter (m/w/d) Sachgebiet Finanzen

Zeppelinstr. 4, 88353 Kißlegg
Vollzeit
18.02.2020

Das Katholische Verwaltungszentrum Allgäu-Oberschwaben mit Sitz in Kißlegg in Trägerschaft der Diözese Rottenburg-Stuttgart übernimmt im Dekanat Allgäu-Oberschwaben die fachliche Betreuung von 96 Kirchengemeinden in Angelegenheiten des Finanzwesens, der Personalverwaltung, des Bauwesens und der Einrichtungen, insbesondere Kindergärten.

Für unser Team suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Person für die

Leitung Sachgebiet Finanzen (m/w/d) (Bes.Gr. A 12 LBesGBW)

Ziele und Aufgaben:

  • Leitung des Finanz- und Rechnungswesens für 96 Kath. Kirchengemeinden und des Dekanats mit ihren Einrichtungen (Kindertagesstätten, Sozialstationen, Telefonseelsorge u.a.) und Beratung dieser Rechtspersonen
  • Führen eines Teams mit 9 Mitarbeitern/innen;
  • Aufsicht über das Erstellen der Doppel-Haushaltspläne und Jahresrechnungen;
  • Aufsicht über Finanzbuchhaltung und Kasse;
  • Allgemeine Angelegenheiten der Finanzwirtschaft;
  • Anpassung und Weiterentwicklung des Finanzwesens entsprechend den betriebswirtschaftlichen Anforderungen.

Ihr Profil:

  • Betriebswirt/-in (BA oder FH), Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) bzw. B. A. – Public Management/LL. B., oder eine gleichwertige (Bachelor-)Ausbildung;
  • Berufserfahrung in den Bereichen Haushalts- und Kassenrecht, der Kameralistik und den üblichen IT-Verfahren sind von Vorteil;
  • ausgeprägte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Führungskompetenz;
  • Kreativität, Eigeninitiative und Flexibilität;
  • Verhandlungsgeschick, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen;
  • überdurchschnittliches Engagement und Belastbarkeit.

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges sowie verantwortungsvolles Aufgabengebiet und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Anstellung erfolgt bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen im Kirchenbeamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 12 LBesGBW.
 

Die Diözese ist Mitglied im Kommunalen Versorgungsverband Baden Württemberg. Sofern die beamtenrechtlichen Voraussetzungen nicht gegeben sind, richtet sich das Angestelltenverhältnis nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg Stuttgart (AVO-DRS), vergleichbar Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt in EG 11 gemäß AVO-DRS.

Die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche und die Identifikation mit ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 6. Februar 2020 an das

Kath. Verwaltungszentrum Allgäu-Oberschwaben
Zeppelinstr. 4
88353 Kißlegg

unter Angabe der Kennziffer 20/28/706 und Ihrer Konfession.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Claudia Rebholz, Tel. 07563/91348-11, E-Mail: crebholz@kvz.drs.de

Leiter (m/w/d) Sachgebiet Finanzen

Zeppelinstr. 4, 88353 Kißlegg
Vollzeit
Führungskraft
abgeschlossene Berufsausbildung
abgeschlossenes Studium

Veröffentlicht am 18.02.2020


Diesen Job weiterempfehlen