Zum Hauptinhalt springen

Leitung Zentrale Dienste (m/w/d)

Uhlandstr. 15, 78464 Konstanz
Vollzeit
29.10.2019

Zum 1. Januar 2020 suchen wir Sie als unsere neue

Leitung zentrale Dienstleistungen (m/w/d)

Als größter Wohlfahrtsverband der Region begleiten, pflegen und betreuen wir über 3.000 Kinder und Familien, pflegebedürftige Senioren sowie Menschen mit Beeinträchtigungen und in sozialen Notlagen.

Die Stelle der Leitung zentrale Dienstleistungen untersteht direkt dem Vorstand und ist als Abteilungsleitungsstelle eingebunden in die Organisationsstruktur des Verbandes. Die Leitung zentrale Dienstleistungen sorgt zusammen mit ihrem Team dafür, dass unsere rund 770 Mitarbeitenden durch optimale zentrale Dienstleistungen ihre Aufgaben gut bewältigen können. Gemeinsam mit dem Vorstand, den Fachbereichsleitungen, der Personalleitung und unserem Controlling tragen Sie Ihren Teil der Gesamtverantwortung für die strategische und wirtschaftliche Zukunft unserer Caritas Konstanz. Ein erstes prioritäres Projekt wird die konzeptionelle Weiterentwicklung unserer IT und verschiedener Digitalisierungsoptionen sein.

Der Abteilungsleitung obliegt die strategische Steuerung und Verantwortung folgender Bereiche:

  • Verwaltung, Finanzen, Rechnungswesen, Versicherungswesen, IT, Technik und Immobilien
  • Überwachung der Erstellung der Jahresabschlüsse, von Steuererklärungen sowie des Rechnungswesens, der Buchhaltung und des Mahnwesens
  • Zusammenarbeit mit dem Controlling bei der Erstellung und Überwachung der Wirtschaftspläne
  • Finanzmanagement, Geldanlagen und Zuschüsse
  • Ein wesentlicher Aufgabenschwerpunkt ist dieSteuerung der IT und die laufende Optimierung der IT-Infrastruktur
  • Vorbereitung und Beteiligung an Entgeltverhandlungen mit Kostenträgern
  • Koordination der Immobilien- und Liegenschaftsverwaltung
  • Unterstützung bei der Planung und Abwicklung von Baumaßnahmen
  • Überwachung unternehmerischer Belange (z.B. Arbeitsschutz und Brandschutz)
  • Steuerung des Facilitymanagements
  • Steuerung deszentralen Beschaffungswesens und der Investitionsplanung
  • Verantwortung und Mitwirkung an der Entwicklung, Durchführung und Umsetzung von strategischen Projekten und Lösungskonzeptionen

Neben den Aufgaben in der Geschäftsstelle des Verbandes (unterstützt durch die Teamleitungen Finanz- und Rechnungswesen und Technik/Facility-Management/Fuhrpark) gehört auch die fachliche Mitverantwortung für übergreifende Aufgaben in unseren Einrichtungen und Diensten zum Verantwortungsbereich. Aufgabenbestandteil ist ebenfalls die Unterstützung der Budgetverantwortlichen (Fachbereichs- und Einrichtungsleitungen) bei der Wahrnehmung deren betriebswirtschaftlichen Steuerungsverantwortung.

Sie arbeiten intensiv zusammen mit:

  • dem Vorstand und den Mitarbeiter*innen in der Abteilung.
  • den Fachbereichsleitungen, der Personalleitung, den Einrichtungsleitungen und den Dienststellenleitungen
  • Kommunen, Öffentlichen Stellen, Zuschussgebern, Kostenträgern, Prüfungsämtern/Wirtschaftsprüfungsgesellschaften etc.

Befugnisse:

  • Unterschriftenvollmacht als Abteilungsleitung zentrale Dienstleistungen
  • Personalverantwortung
  • Bankvollmacht für alle Geschäftskonten (zusammen mit jeweils einem weiteren Zeichnungsberechtigten

Wir erwarten

Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft oder Verwaltungswissenschaften oder abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachwirt oder vergleichbare Ausbildung

Mehr als 3 Jahre Berufs- und Führungserfahrung in mindestens einem der einschlägigen Bereiche. Erfahrungen in Non-Profit Unternehmen sind von Vorteil, aber keine zwingende Voraussetzung.

Kompetenzschwerpunkte:

  • Führungs- und Managementerfahrung
  • Organisationstalent
  • Sehr gute IT-Kenntnisse - möglichst mehrjährige Berufserfahrung im IT-Umfeld
  • Fundierte Erfahrungen im Finanz- und Rechnungswesen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Immobilien (Bau und Verwaltung), Technik
  • Unternehmerisches und prozessorientiertes Denken und ausgeprägte Sozial­kompetenzen im Bereich interne und externe Kommunikation, Kooperation, Konfliktmanagement und Mitarbeitendenführung durch einen situativ-wertschätzenden Führungsstil mit der Befähigung, Mitarbeitende zu begeistern und zu motivieren
  • Entscheidungsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen und Verantwortungs­bewusstsein
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der Caritas Konstanz

Wir bieten

  • Eine vielseitigen, abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz
  • Gezielte Einarbeitung
  • Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team
  • Selbstverantwortliches Arbeiten
  • Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Kostenlose Gesundheitsangebote
  • Zusätzliche Altersversorgung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Weitere Angaben

Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Die Zugehörigkeit zur katholischen Konfession ist keine Voraussetzung für Ihre Bewerbung.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Andreas Hoffmann (Vorstand) unter 07531-1200103 oder per Mail an Personalabteilung@caritas-kn.de

Oder Sie schicken uns Ihre Bewerbungsunterlagen direkt per Post, E-Mail oder bewerben sich online auf www.caritas-kn.de.

Dienstgeber:

Caritasverband Konstanz e.V.
Caritaszentrum Konradihaus
Uhlandstr.15
78464 Konstanz 

 +49 7531 12000
 +49 7531 1200110

post@caritas-kn.de
http://www.caritas-kn.de

Ansprechpartner:

Svenja Nendel
Personalleitung

 +49 7531 1200-131
s.nendel@caritas-kn.de

Leitung Zentrale Dienste (m/w/d)

Uhlandstr. 15, 78464 Konstanz
Vollzeit
Führungskraft
Höhere Schule
Bachelor

Veröffentlicht am 29.10.2019


Diesen Job weiterempfehlen