Zum Hauptinhalt springen

Medizinisch-technischer Assisten (m/w/d, MTRA)

Elisabethenstraße 15, 88212 Ravensburg
Vollzeit
07.01.2020

Willkommen bei uns als

MTRA (m/w/d) Radioonkologie

im St. Elisabethen-Klinikum Ravensburg in Voll- oder Teilzeit.

Die radioonkologische Abteilung verfügt über:

  • zwei moderne Linearbeschleuniger Versa HD der Fa. Elekta zur Bestrahlungstherapie von Patienten, die eine Erkrankungsform sowohl benignen als auch malignen Ursprungs haben
  • einen Philipps Brilliance Big Bore Computertomographen zur CTgestützen Planung der individuellen Bestrahlungsbehandlungspläne
  • einen Brachytherapieraum, ausgerüstet mit einem Afterloading Gerät, das als umschlossene radioaktive Strahlenquelle u.a. bei der intra

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Interesse am Fachbereich Radioonkologie
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfreude, Leistungsbereitschaft, Flexibilität

Unser Plus als Arbeitgeber:

  • Vergütung nach einem attraktiven Haustarifvertrag
  • sicherer Arbeitsplatz in einem kommunal getragenen Unternehmen
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Familienfreundlichkeit
  • Lebensarbeitszeitmodell (Zeitwertkonto)
  • verbindliche Urlaubsplanung
  • umfassende Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zusatzleistungen wie betriebliche Gesundheitsförderung und JobRad

Ravensburg (50 000 Einwohner) liegt inmitten der landschaftlich reizvollen und wirtschaftlich starken Region Oberschwaben nahe Bodensee und Alpen.

Alle Schul- und viele Hochschulangebote sind am Ort.

Fragen beantwortet gerne gerne Susanne Grünemeier, MTRA Leitung, unter 0751/87-47685.

Bewerbungen unter Kennziffer RV 393 an die

Oberschwabenklinik gGmbH
Personalabteilung Melanie Huber
Postfach 21 60
88191 Ravensburg

oder an bewerbung@oberschwabenklinik.de

Medizinisch-technischer Assisten (m/w/d, MTRA)

Elisabethenstraße 15, 88212 Ravensburg
Vollzeit
Fachkraft/Berufserfahrene
Berufsausbildung

Veröffentlicht am 07.01.2020


Diesen Job weiterempfehlen