Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter/-in (m/w/d) für das Sekretariat der Rechtsstelle

89073 Ulm
Teilzeit
24.01.2020

Wir suchen bei der Abteilung Zentrale Steuerung und Dienste/Rechtsstelle ab 01.10.2020

eine /einen Mitarbeiter/-in (m/w/d) für das Sekretariat der Rechtsstelle

in Teilzeit mit 19,5 Stunden (50% einer Vollbeschäftigung) im Rahmen des Dienstplanes in der Zeit von Mittwoch bis Freitag, im Vertretungsfall (Urlaub, Krankheit, etc.) von Montag bis Freitag.

Ihr Aufgabenbereich:

Sie erledigen Assistenzaufgaben im Bereich der Rechtssachbearbeitung und organisieren nach entsprechender Einarbeitung eigenständig das Sekretariat. Dabei erfassen, koordinieren und überwachen Sie zuverlässig und effizient Termine, Fristen und Wiedervorlagen und stehen im schriftlichen oder telefonischen Austausch mit städtischen Abteilungen, Gerichten, Rechtsanwälten und Behörden. Wir erwarten sehr gute Kenntnisse in der deutschen Rechtschreibung und eine gute Beherrschung der gängigen PC-Software (MS Office-Paket). Freundliches Auftreten, Kommunikationsstärke und den Willen, im Team erfolgreich zu arbeiten, setzen wir voraus.

Unsere Erwartungen:

Sie verfügen optimaler Weise über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten oder vergleichbare Qualifikation mit Kenntnissen in den Softwareanwendungen SAP und Enaio. Wir legen großen Wert auf Genauigkeit und Pünktlichkeit bei Erledigung der Phonodiktate bzw. beim Verfassen, Korrigieren oder Vorbereiten von Dokumenten. Wenn Sie überdurchschnittliches Engagement, ein hohes Maß an Flexibilität, Organisationsgeschick und viel Eigeninitiative mitbringen, sind Sie in unserem Team genau richtig.

Für diese interessante und vielseitige Tätigkeit steht eine unbefristete Stelle in der Entgeltgruppe 7 TVöD zur Verfügung.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Bernd Weinmann., Tel. 0731/161-2400, gerne zur Verfügung.

Die Vorstellungsgespräche finden am 29.04.2020 und am 06.05.2020 statt.

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungsschluss: 20.03.2020

Mitarbeiter/-in (m/w/d) für das Sekretariat der Rechtsstelle

Premium company Stadt Ulm
89073 Ulm
Teilzeit

Veröffentlicht am 24.01.2020


Diesen Job weiterempfehlen