Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter (w/m/d) Küchenhilfskraft

Birkenharder Straße 61, 88400 Biberach a.d.R
Teilzeit
22.06.2024

Die größte Einstellungsoffensive in der Geschichte der Polizei Baden-\Württemberg wird weiterhin fortgesetzt. Um diese realisieren zu können, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Biberach:

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Küchenhilfskraft
(Teilzeit, befristet, EG 3)

Kennziffer: 2024-057

Ihre Aufgaben:

  • Mithilfe bei der Zubereitung von Hauptspeisen, Suppen, Salaten und Desserts
  • Essensausgabe und Überwachung verschiedener zusätzlicher Bereiche wie Salattheke, Suppentheke, Getränkeschalter, etc.
  • Bedienen von verschiedenen (Groß-) Küchengeräten
  • Spüldienst und Reinigung der Kücheneinrichtung
  • Mithilfe bei allen sonstigen Arbeiten, die im Bereich einer Großküche bzw. einem Speisesaal anfallen

Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • Bewerben können sich Personen, die körperlich geeignet sind, Lasten bis 25 kg zu heben und zu tragen (z.B. Speise- und Vorratsbehältnisse bis 20 kg)

Von Vorteil sind:

  • Erfahrungen in einer Großküche oder Kantine
  • Selbständiges, eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Bei Bedarf Bereitschaft zu Schichtdienst

Unser Angebot:

  • Bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen kann eine Anstellung bis Entgeltgruppe 3 TV-L erfolgen (Entgelttabelle TV-L anzeigen)
  • Die Einstellung erfolgt befristet für die Dauer einer Elternzeitvertretung bis zum 31.05.2025 mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,25 Stunden
  • Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit
  • Wir unterstützen Ihre Mobilität mit dem JobTicket BW (hier zum JobTicket BW)

Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Es steht Ihnen frei, im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine evtl. vorliegende Schwerbehinderung oder Gleichstellung mit schwerbehinderten Menschen i.S.v. $ 2 Abs. 2 und 3 SGB IX hinzuweisen, wenn diese Eigenschaft im Bewerbungsverfahren Berücksichtigung finden soll. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen werden bis zum 14.07.2024 unter Angabe der Kennziffer 2024-057 erbeten. Es können nur Bewerbungen berücksichtigt werden, die über das Bewerberportal erfolgen.

ZUM BEWERBERPORTAL

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Kosok, Leiter Zentrale Aufgaben vom Institutsbereich Ausbildung Biberach (Tel. 07351/502-2900), sowie bei allgemeinen Fragen Frau Hohner vom Referat Personal (Tel. 07720/309-3073) gerne zur Verfügung.

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet, eine Rücksendung erfolgt nicht. 

Mitarbeiter (w/m/d) Küchenhilfskraft

Birkenharder Straße 61, 88400 Biberach a.d.R
Teilzeit
Fachkraft/Berufserfahrene

Veröffentlicht am 22.06.2024