Zum Hauptinhalt springen

Pädagogische Fachkraft in der Schulkindbetreuung (m/w/d)

Marktplatz 30, 73430 Aalen
Teilzeit
31.05.2024

Die Stadtverwaltung Aalen bietet als modernes Dienstleistungsunternehmen umfassenden Service für die Bürgerinnen und Bürger. Hohe Servicequalität, Effektivität und Wirtschaftlichkeit stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Diese Aufgabenstellung meistern wir mit unseren engagierten und fachlich gut ausgebildeten rund 1.300 Mitarbeitenden.

 

Die Stadt Aalen bietet ein vielfältiges und umfangreiches Schulkindbetreuungsangebot, welches sich an den Bedürfnissen von Familien und Kindern orientiert. Kindeswohl und eine am Kind orientierte Bildungsarbeit sind unsere pädagogische Motivation.

 

Um dieses Angebot für das Schuljahr 2024/2025 weiterhin verlässlich gestalten zu können, suchen wir ab sofort:

 

Pädagogische Fachkräfte nach §7 KitaG in der Schulkindbetreuung (m/w/d)
mit unterschiedlichen Umfängen je Kalenderwoche an folgenden Schulstandorten:

 

Sekundarbereich des Campus am Talschulzentrum mit 28,12 Stunden

Schulkindbetreuung an der Hermann-Hesse-Schule mit 28,20 Stunden

Schulkindbetreuung an der Greutschule mit 30,75 Stunden

Schulkindbetreuung an der Kocherburgschule mit 30,00 Stunden

Schulkindbetreuung an der Reinhard-von-König-Schule mit 21,34 Stunden

Schulkindbetreuung an der Grundschule Waldhausen mit 21,11 Stunden

 

Die Beschäftigungsverhältnisse sind unbefristet zu besetzen. Wir bieten eine Beschäftigung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst TVöD (SuE). Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der beruflichen Qualifikation bis S 8a. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bei der Auswahl bevorzugt berücksichtigt.

 

Sie sind im Umgang mit Kindern oder mit Gruppen von Kindern erfahren? Andere würden Sie als kooperativ, teamorientiert, humorvoll und belastbar beschreiben? Das Wohl von Kindern ist Ihnen ein wichtiges Anliegen? Bildung bedeutet für Sie nicht nur Lernen im Klassenzimmer? Sie können sich vorstellen mit Eltern und Lehrern gut zu kooperieren?

 

Wir bieten Ihnen ein herausforderndes, aber sinnstiftendes Arbeitsverhältnis in einem wachsenden Aufgabenfeld, welches Ihnen viele Spielräume zur Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen bietet.

 

Auf der Grundlage der städtischen Klimaschutzpolitik übernimmt die Stadt Aalen das Deutschland-Ticket und bezuschusst die Anschaffung eines Jobrads.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören die Organisation, Gestaltung und Durchführung des Mittagsbandes und der städtischen Betreuungsangebote der jeweiligen Schulen am Nachmittag für die Ihnen anvertraute Gruppe. Dabei gehen Sie auf die Bedürfnisse der SchülerInnen ein und beteiligen sie aktiv an der Angebotsausgestaltung.

 

Der Einsatz erfolgt dienstplanmäßig an Schul- und Ferientagen. Der Urlaub kann sowohl in Schul- als auch in Ferienzeiten in Anspruch genommen werden.

 

Interesse an der Mitarbeit in einem engagierten Team? Dann lassen Sie uns bis 16. Juni 2024 über das Bewerberportal auf www.aalen.de Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der für Sie in Frage kommenden Stelle zukommen.

 

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Herr Guido Nordhausen vom Amt für Soziales, Jugend und Familie, unter Tel. (07361) 52-1252 gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zur Stadt Aalen erhalten Sie unter www.aalen.de.

Pädagogische Fachkraft in der Schulkindbetreuung (m/w/d)

Marktplatz 30, 73430 Aalen
Teilzeit

Veröffentlicht am 31.05.2024