Zum Hauptinhalt springen

Praktikant/-in (m/w/d) Tagungsorganisation

Alfred-Nobel-Platz 1, 88131 Lindau
Praktikum, Trainee, Volontariat
21.11.2019

Das Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau e.V. sucht eine/-n

Praktikant/-in  (m/w/d) Tagungsorganisation

Seit 1951 treffen sich jährlich Nobelpreisträger und Nachwuchswissenschaftler aus über 80 Ländern am Bodensee, um über aktuelle wissenschaftliche Fragen zu diskutieren. Ziel der Tagungen ist es, den internationalen Dialog zwischen wissenschaftlichen Generationen zu fördern. Die Tagungen werden ausgerichtet vom Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau und der Stiftung Lindauer Nobelpreisträgertagungen.

Im kommenden Jahr finden zwei Tagungen in Lindau statt: vom 28. Juni bis 3. Juli 2020 die 70. Lindauer Nobelpreisträgertagung (interdisziplinär) und vom 25. bis 29. August 2020 die 7. Lindauer Tagung der Wirtschaftswissenschaften.

Die Abteilung Tagungsorganisation zeichnet für die organisatorischen Aspekte der Tagung verantwortlich; dazu gehört u. a. die Einladung von Rednern, Unterstützung bei der Programmgestaltung, Planung und Umsetzung diverser Veranstaltungen, Hotelmanagement, Reservierung und Ausstattung von Tagungslocations, Veranstaltungstechnik, Catering, Logistik und Steuerung zahlreicher Dienstleister.

Stellenbeschreibung

  • Als Praktikant/-in werden Sie Teil eines Teams von 4 Mitarbeiterinnen in der Abteilung Tagungsorganisation
  • Sie erhalten Einblick in die Planung und Umsetzung von zwei wissenschaftlichen Tagungen mit je bis zu 1.000 Teilnehmer*innen.
  • Wir beziehen Sie in eine Vielzahl von Aufgaben in der Tagungsorganisation ein und übertragen Eigenverantwortung für einzelne Bereiche.
  • Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Unterstützung des Teams bei der Planung und Umsetzung von diversen Veranstaltungen, Erstellung von tagungsrelevanten Präsentationen, Abstimmung und Koordination von Dienstleistern, Datenbankpflege.
  • Während der Tagung interagieren Sie mit Dienstleistern und internationalen Wissenschaftlern und Gästen.

Anforderungen

  • Idealerweise absolvieren Sie ggw. ein Studium oder eine Ausbildung im Bereich Veranstaltungsmanagement oder verfügen über Erfahrung in diesem Bereich, gerne mit Bezug zu wissenschaftlichen Themen.
  • Sie sind aufgeschlossen und kommunikationsfreudig; die Kontaktaufnahme zu bestehenden und neuen Ansprechpartnern bereitet Ihnen keine Schwierigkeiten.
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie arbeiten gerne in kleinen Teams an gemeinsamen Projekten, übernehmen aber auch Verantwortung für eigene Aufgabenbereiche.
  • Sie arbeiten strukturiert und sind versiert im Einsatz von Office-Software sowie datenbankgestütztem Arbeiten.

Wir bieten eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team, die ein hohes Maß an Einsatz und Engagement erfordert.

Arbeitsbeginn:  ab 01.01.2020

Praktikumsdauer: bis September 2020

Vergütung: 2.000,00 EUR monatlich, brutto

Arbeitsort:  Lindau (Bodensee)

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ausschließlich digital (PDF) bis zum 30. November 2019 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an bewerbung@lindau-nobel.org.

Praktikant/-in (m/w/d) Tagungsorganisation

Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau (B) e.V.
Alfred-Nobel-Platz 1, 88131 Lindau
Praktikum, Trainee, Volontariat
Berufseinsteiger

Veröffentlicht am 21.11.2019


Diesen Job weiterempfehlen