Zum Hauptinhalt springen

Praxisintegrierte Ausbildung Erzieher (m/w/d, PIA)

88316 Isny
Ausbildungsplatz
23.03.2020

Die Stadt Isny im Allgäu bietet zum 1. September 2020 eine Praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher an.

Bei der praxisintegrierten Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher arbeiten Sie direkt in den Kindergärten, Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und kommen sofort mit der praktischen Seite des Berufes in Kontakt.

In der Ausbildung lernen die Auszubildenden, wie sie Kinder optimal fördern, begleiten und beobachten. In vielen praxisorientierten Tätigkeiten erlangen Sie ein ausgereiftes Wissen, wie Kinder in Gruppen betreut werden und wie mit ihnen im Alltag umgegangen werden muss, damit sich das Kind bestmöglich entwickeln und seine Persönlichkeit und seine Stärken entfalten kann. Ein weiteres Tätigkeitsfeld der praxisintegrierten Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher ist die Planung und Organisation von Aktionstagen, Ausflügen und Projekten, an denen die Kinder teilnehmen werden.

In der dreijährigen „Wechsel-Theorie-Praxis-Ausbildung“ werden Sie drei Tage in der Woche an der Fachschule verbringen und mindestens 2000 Stunden während der gesamten praktischen Ausbildung in einer der Einrichtungen arbeiten.

Die neue praxisintegrierte Struktur beinhaltet eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen den Fachschulen für Sozialpädagogik und den Einrichtungen sowie deren Trägern. Der theoretische Teil der Ausbildung wird im Institut für Soziale Berufe in Ravensburg oder in der Geschwister-Scholl-Schule in Leutkirch stattfinden.

Zur Praxisintegrierten Ausbildung zum Erzieher sind folgende Kriterien erforderlich (allgemeine Voraussetzungen):

1. der erfolgreiche Abschluss des 1-jährigen Berufskollegs für Praktikantinnen und Praktikanten der Sozialpädagogik oder

2. die Fachhochschulreife, die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife oder der schulische Teil der Fachhochschulreife eines beruflichen Gymnasiums der Fachrichtung Sozialpädagogik oder Sozialwissenschaft und jeweils eine praktische Tätigkeit von mindestens 6 Wochen, die zur Vorbereitung auf die nachfolgende Berufsausbildung geeignet ist, oder

3. eine mindestens einjährige abgeschlossene Berufsausbildung im sozialpädagogischen Bereich oder eine entsprechende Vollzeitschule sowie ein sechswöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung, oder

4. eine mindestens einjährige abgeschlossene Berufsausbildung im pflegerischen Bereich oder eine entsprechende Vollzeitschule, wenn das Wahlfach Pädagogik und Psychologie besucht wurde, sowie ein sechswöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung, oder

5. eine mindestens zweijährige Tätigkeit als Tagesmutter mit mehreren Kindern (über Pflegeerlaubnis zugelassen) sowie ein sechswöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung. Wird eine Tätigkeit als Tagesmutter lediglich in Teilzeitform nachgewiesen, verlängert sich die Zeit der geforderten Tätigkeit entsprechend, oder

6. eine mindestens zweijährige Tätigkeit mit Kindern in einer sozialpädagogischen wobei auch ein FSJ oder der BUFDI angerechnet werden können, oder

7. eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung und ein sechswöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung, oder

8. die Führung eines Familienhaushaltes mit mindestens einem Kind für die Dauer von mindestens drei Jahren und ein sechswöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung sowie der Nachweis eines Vertrages zwischen einem von der Schule als geeignet angesehenen Trägers einer Tageseinrichtung für Kinder und dem Bewerber über die praktische Ausbildung.

Ihr Profil

  • Sie erfüllen die allgemeinen Voraussetzungen für die Ausbildung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Selbständigkeit
  • Eigenverantwortliche Entwicklung und Umsetzung von Ideen
  • Spaß an handwerklichen gestaltenden Tätigkeiten

Nähere Auskünfte und Informationen:

Fachbereich II - Zentrale Dienste, Bildung und Soziales
Anita Gösele
+49 7562 984 148
anita.goesele@isny.de

Praxisintegrierte Ausbildung Erzieher (m/w/d, PIA)

88316 Isny
Ausbildungsplatz

Veröffentlicht am 23.03.2020


Diesen Job weiterempfehlen