Zum Hauptinhalt springen

Projektmanager Produktion Serienprodukte Optical Modules Oberkochen (m/w/x)

Oberkochen
Vollzeit
21.06.2024

Ihre Rolle

  • Sie haben die Verantwortung dafür, den weiteren Ramp-up und die Erweiterung der Produktionskapazität der etablierten Serienprodukte Optical Modules an den Standorten Oberkochen und Wetzlar zu managen und Projekte zur Optimierung von Effizienz, Kosten und Qualität zu initiieren und zu führen
  • gemeinsam mit dem Führungsteam gestalten und implementieren Sie nachhaltige Prozesse, Initiativen und Abläufe; Sie führen das entsprechende KPI Controlling ein und reagieren aktiv auf Abweichungen
  • Ihre Verantwortung als laterale Führungskraft besteht darin, ein Team von hoch qualifizierten und interdisziplinären Fachleuten, bestehend aus Industrial Engineers, Equipment-Managern, Einkauf, Entwicklung und Produktionsplanern, fachlich zu führen; des Weiteren sind Sie für die Strukturierung, Budgetierung und Berichterstattung der Aufgabenpakete verantwortlich
  • auf Augenhöhe erarbeiten Sie mit dem Senior Management konkrete Ramp-up Pläne sowie strategische Verbesserungsprojekte, prozessieren Investitionsfreigaben, begleiten verantwortlich spannende Infrastrukturprojekte und moderieren und priorisieren bei Konflikten
  • Sie erarbeiten zusammen mit Vertretern aus FOB, Entwicklung und Operations strategische Vorschläge für zukünftige Wertströme bestehender und neuer Produkte
  • Ihr Aufgabenbereich umfasst die Erstellung von aussagekräftigen Analysen und Entscheidungsvorlagen für das Management-Team
  • durch die Anwendung von Prozess- und Wertstromanalysen finden Sie Optimierungspotenziale und setzen diese zusammen mit den operativen Segmenten um
  • mit Weitsicht optimieren Sie die Wertschöpfungsketten, Produktionskapazitäten und Ressourcen der bestehenden Volumenproduktion gemäß den Marktanforderungen und skalieren auf höhere Stückzahlen; dabei erhöhen Sie den Automatisierungsgrad, heben Skaleneffekte und erzielen Prozesseffizienzen
  • in der Umsetzung definieren Sie produktionsrelevante Kennzahlen, Meilensteine und Budgets und stellen deren termingerechte Erfüllung sicher; außerdem monitoren Sie den Umsetzungsstand bei den Verbesserungsprojekten und dem Ramp-up laufend
  • das strategische Reporting gegenüber dem Senior Management in Operations und dem Field of Business obliegt Ihnen; ebenso die Unterstützung der aktiven Kommunikation und des Austauschs von Erfahrungen innerhalb der Fertigung Optical Modules sowie die Förderung und Aufrechterhaltung von Schnittstellen zwischen verschiedenen Bereichen

Ihr Profil

  • ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium, gerne mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation, Promotion nicht zwingend
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einem Umfeld mit globalen Strukturen (z. B. Automobilbranche, Pharma) sowie vertiefte Kenntnisse von Serienanlauf und Optimierung von Produktionsanlagen und -prozessen (LEAN, 6 Sigma, SAP ERP, MES, Industrie 4.0)
  • Teilnahme an einer Management-Führungsfortbildung ist wünschenswert
  • vertiefte Erfahrungen im standortübergreifenden Projektmanagement (idealerweise GPM Zertifizierung Level B/C)
  • Leadership Skillset: Engagement und Weitsicht, hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • umfassende Kenntnisse zur Organisation, Strukturierung und Optimierung einer Produktion sowie nachweisliche Methodenkenntnisse in den Bereichen Wertstrom, Arbeitsgestaltung, Qualität und Veränderungsmanagement
  • umfangreiche Erfahrungen in cross-funktionalen Arbeitsumgebungen mit vielen Schnittstellen und dem dazugehörigen Stakeholdermanagement über alle Hierarchieebenen hinweg
  • ein sicheres und überzeugendes Auftreten sowie die Fähigkeit, gut zu argumentieren und zu verhandeln, sind von großer Bedeutung; Sie sollten auch in der Lage sein, mit Widerständen umzugehen
  • eine ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sowie Moderationskompetenz und haben Spaß am aktiven Stakeholdermanagement
  • Sie sollten Durchhaltevermögen und unternehmerisches Denken und Handeln zeigen
  • Sprachkenntnisse in Deutsch auf einem verhandlungssicheren Niveau (C1) sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Your ZEISS Recruiting Team:
Katharina Eymann

Projektmanager Produktion Serienprodukte Optical Modules Oberkochen (m/w/x)

Premium company ZEISS Gruppe
Oberkochen
Vollzeit
Fachkraft/Berufserfahrene

Veröffentlicht am 21.06.2024