Zum Hauptinhalt springen

Rechtssachbearbeitung Baurecht (w/m/d)

89073 Ulm
Teilzeit, Befristeter Vertrag
08.04.2020

Wir suchen bei der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht, für die Abteilung Städtebau und Baurecht II (äußeres Stadtgebiet) zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Rechtssachbearbeitung Baurecht (w/m/d)

in Teilzeit mit 70 % einer Vollbeschäftigung, befristet bis zum 14.02.2022.

Ihre Aufgaben:

  • die eigenständige planungsrechtliche und bauordnungsrechtliche Prüfung und Entscheidung von genehmigungspflichtigen Vorhaben (Teilbaugenehmigungen, Baugenehmigungen, Verlängerung von Baugenehmigungen, Änderungs- und Ergänzungsgenehmigungen, Bauvorbescheide, Baulasten, usw.)
  • die Prüfung und Entscheidung über Einwendungen von Angrenzern und Nachbarn
  • die Mitwirkung bei der Bearbeitung von Bebauungsplänen, Vorhaben- und Erschließungsplänen, Abrundungs- und Außenbereichssatzungen
  • Rechtsmittelverfahren
  • die verbindliche Beantwortung von Anfragen zu allgemeinen rechtlichen Problemen außerhalb von Verfahren
  • die Erteilung selbständiger Bescheide über Abweichungen, Ausnahmen und Befreiungen
  • Kenntnisgaben

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Dipl.-Verwaltungswirt/-in (FH)/Bachelor of Arts - Public Management) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im öffentlichen Recht und können Rechtsvorschriften sicher anwenden
  • Sie besitzen fundierte EDV-Kenntnisse
  • Sie arbeiten gerne in einem Team und haben die notwendige Teamkompetenz
  • Ihr Handeln ist geprägt von Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen und Sie haben eine hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Sie können sich sowohl mündlich als auch schriftlich gut und sicher ausdrücken
  • Ihr Arbeitsstil ist selbstständig, serviceorientiert und klar strukturiert

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team
  • Freiwilligkeitsleistungen wie vergünstigte Tickets für den öffentlichen Nahverkehr, Kultur, Sport und Freizeit sowie Essenszuschüsse

Die Bezahlung erfolgt nach Besoldungsgruppe A 11 bzw. nach Entgeltgruppe 9 c TVöD.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Csulits, Telefon 0731/161-6140 gerne zur Verfügung.

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungsschluss: 07.04.2020

Rechtssachbearbeitung Baurecht (w/m/d)

Premium company Stadt Ulm
89073 Ulm
Teilzeit, Befristeter Vertrag

Veröffentlicht am 08.04.2020


Diesen Job weiterempfehlen