Zum Hauptinhalt springen

Rechtssachbearbeitung (m/w/d) in der Verwaltung beim Veterinäramt

Ulm
Vollzeit
09.10.2019

Wir suchen bei den  Bürgerdiensten - Abteilung V - zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Rechtssachbearbeitung (m/w/d) in der Verwaltung beim Veterinäramt

in Vollzeit, unbefristet.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Rechtssachbearbeitung im Sachgebiet Verwaltung für die Bereiche Lebensmittelüberwachung, Tierschutz, Tierseuchen, Tierarzneimittel und Fleischhygiene sowie die Mitwirkung bei der Haushaltsüberwachung, Controlling und Gebührenkalkulation.

Erwartet werden:

  • abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Dipl.-Verwaltungswirt/-in (FH)/ Bachelor of Arts - Public Management) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • umfassende Kenntnisse im Verwaltungs- und öffentlichen Recht
  • fachspezifische Rechtskenntnisse sind von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse, insbesondere in Excel und SAP
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Eigeninitiative und persönlicher Einsatz

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team

Die Bezahlung erfolgt nach Besoldungsgruppe A 11 bzw. nach Entgeltgruppe 9 c TVöD.

Für Rückfragen steht Ihnen der Abteilungsleiter Herr Dr. Ley, Telefon 0731/161-2700 zur Verfügung.

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungsschluss: 29.10.2019

Rechtssachbearbeitung (m/w/d) in der Verwaltung beim Veterinäramt

Premium company Stadt Ulm
Ulm
Vollzeit

Veröffentlicht am 30.10.2019


Diesen Job weiterempfehlen