Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter Bußgeldstelle (m/w/d)

Marktplatz 30, 73430 Aalen
Teilzeit
23.09.2021

Für die Bußgeldstelle der Stadt Aalen, welche dem Amt für Bürgerservice und öffentliche Ordnung angehört und 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zählt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

einen Sachbearbeiter (m/w/d) in Teilzeit für die Bußgeldstelle

(Kennziffer 3021/5)

 

Es handelt sich hierbei um ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im Umfang von 80 % einer Vollbeschäftigung.

 

Die Bußgeldstelle ist für die Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten sowie das Erstellen von Bußgeldbescheiden zuständig. Damit ist sie Teil der Exekutive und setzt Recht und Gesetz, insbesondere auch im Straßenverkehr, um.

 

Die daraus resultierenden Aufgaben der Sachbearbeitung umfassen im Schwerpunkt:

  • Erfassen, Bearbeiten und Überwachen von
    • Unfällen
    • Geschwindigkeitsüberschreitungen
    • sonstigen Verkehrsordnungswidrigkeiten
  • Bearbeiten von Polizeianzeigen
  • Erlassen von Bußgeld- und Kostenbescheiden
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, wie Staatsanwaltschaft, Rechtsanwälte, Versicherungen, Amtsgericht
  • Bearbeiten von Anträgen zur Erzwingungshaft
  • Ausschreibungen im Bundeszentralregister

Aufgrund dieses Tätigkeitsspektrums erwarten wir von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw. Kaufleute für Büromanagement oder vergleichbarer Qualifikation
  • Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit mit vielfältigen gesetzlichen Regelungen
  • sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten
  • Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Organisationsfähigkeit
  • eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
  • sicheres und freundliches Auftreten, auch gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern

 

Wir bieten Ihnen dafür:

  • eine Beschäftigung nach Entgeltgruppe E6 TVöD
  • ein motiviertes und engagiertes Kollegenteam
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

Wir setzen uns für Chancengleichheit ein. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bei der Auswahl bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Aalen bietet flexible Arbeitszeiten und fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf u.a. durch unterschiedliche Arbeitszeitmodelle und Kinderbetreuungsmöglichkeiten.

 

Interesse an der Mitarbeit in einem engagierten Team? Dann nutzen Sie bitte bis 3. Oktober 2021 die Möglichkeit, uns über das Bewerberportal auf www.aalen.de Ihre aussagekräftige Bewerbung zukommen zu lassen.

 

Für Fragen und Auskünfte stehen Ihnen Herr Andreas Maile, Teamleiter Bußgeldstelle, unter Tel. (07361) 52-1132 sowie Herr Joachim Schürg, Abteilungsleiter Sicherheit und Ordnung, unter Tel. (07361) 52-1108 gerne zur Verfügung. Eine Kontaktaufnahme ist auch per E-Mail an

ordnungsamt@aalen.de möglich.

 

Auf www.aalen.de finden Sie noch mehr zum attraktiven Arbeitgeber Stadt Aalen.

Sachbearbeiter Bußgeldstelle (m/w/d)

Marktplatz 30, 73430 Aalen
Teilzeit
Fachkraft/Berufserfahrene
abgeschlossene Berufsausbildung

Veröffentlicht am 23.09.2021


Diesen Job weiterempfehlen