Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter Fachdienst Forst, Naturschutz (w/m/d)

89077 Ulm
Vollzeit, Befristeter Vertrag
30.06.2020

75/2020 - Sachbearbeiter (w/m/d)

für unseren Fachdienst Forst, Naturschutz im Team „Kommunal- und Privatwaldbetreuung der unteren Forstbehörde

Die Stelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf zwei Jahre, besetzt werden.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie erfassen, pflegen und rechnen Dienstleistungsverträge im Bereich der Kommunal- und Privatwaldbetreuung ab.
  • Sie unterstützen im Bereich der forstlichen Förderverfahren.
  • Sie erfassen Plan-, Vollzugs- und Lohndaten kommunaler und privater Forstbetriebe in FOKUS 2000.
  • Sie sind für die Inventur- und Stammdaten in FOKUS 2000 zuständig.
  • Sie führen Sammelbestellungen (z. B. Verbrauchsmaterial für die Forstreviere) durch.
  • Sie unterstützen auch andere Aufgabenbereiche im Fachdienst.

Unsere Anforderungen:

  • Sie haben die Ausbildung als Fachangestellte/r für Bürokommunikation, Verwaltungsfachangestellte/r oder einen vergleichbaren Ausbildungsabschluss,
  • Sie können die Microsoft Office-Programme, insbesondere Excel, Word und Outlook sicher anwenden und bringen idealerweise bereits Erfahrungen im Umgang mit der Forst-Fachsoftware FOKUS 2000 mit,
  • Sie arbeiten strukturiert, selbstständig und verantwortungsbewusst,
  • Sie haben Freude am meist telefonischen Umgang mit Kunden (kommunale und private Waldbesitzer) und treten korrekt, freundlich und hilfsbereit auf,
  • Sie sind teamfähig, flexibel und belastbar,
  • Sie sind bereit sich fortzubilden und sich auch in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD vergütet,
  • einen sicheren und modern eingerichteten Arbeitsplatz, in einem guten Arbeitsklima,
  • fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen,
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten,
  • betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • eine betriebliche Zusatzversicherung zur Rente (ZVKRente),
  • sowie einen Zuschuss für das DING-Jobticket in Höhe von 44 €.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat für uns einen hohen Stellenwert.

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 19. Juni 2020.

Wenn Sie vorher mit uns sprechen möchten, rufen Sie uns an.

Ihre Fragen beantworten

Frau Edelgard Rommel
Fachdienstleiterin Personal – 0731 185-1212,

Herr Dr. Jan Duvenhorst
Fachdienstleiter Forst, Naturschutz – 0731 185-1656.

Landratsamt Alb-Donau-Kreis
Fachdienst Personal
Schillerstraße 30
89077 Ulm.

Sachbearbeiter Fachdienst Forst, Naturschutz (w/m/d)

89077 Ulm
Vollzeit, Befristeter Vertrag
abgeschlossene Berufsausbildung

Veröffentlicht am 30.06.2020


Diesen Job weiterempfehlen