Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter Kiesabbau (m/w/d)

Rollinstr. 9, 88400 Biberach
Vollzeit
28.04.2020

Im Amt für Bauen und Naturschutz  ist folgende Stelle  zu besetzen:

Sachbearbeiter Kiesabbau (m/w/d)

Kennziffer: 2020-28-3010

Der Dienstort ist Biberach. Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Prüfung und Bearbeitung der Anträge im Kiesabbau auf Genehmigungsfähigkeit
  • Koordination der Stellungnahmen der Fachbehörden
  • Unterschriftsreife Fertigung der bau- und naturschutzrechtlichen Abbaugenehmigung
  • Stellungnahme und Bearbeitung von Widerspruchs- und Prozessverfahren
  • Überwachung der Kiesabbaustätten im gesamten Landkreis Biberach

Wir erwarten

  • eine Laufbahnbefähigung im gehobenen Verwaltungsdienst als Bachelor of Arts Public Manangement bzw. Diplomabschluss
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Bereitschaft sich mit komplexen rechtlichen Sachverhalten auseinanderzusetzen
  • kundenfreundliches Verhalten
  • selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Erfahrung in den Aufgabengebieten wäre wünschenswert

Wir bieten

  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD sowie die üblichen Sozialleistungen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne

  • Sigrid Walz, Haupt- und Personalamt, Telefon 07351 52-6309
  • in fachspezifischen Fragen: Hubert Baur, Amtsleiter Amt für Bauen und Naturschutz, Telefon 07351 52-6344

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 13. April 2020 online unter www.bewerbung.biberach.de

Sachbearbeiter Kiesabbau (m/w/d)

Rollinstr. 9, 88400 Biberach
Vollzeit
Berufseinsteiger
abgeschlossene Berufsausbildung

Veröffentlicht am 28.04.2020


Diesen Job weiterempfehlen