Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter Zensus (m/w/d)

Rollinstr. 9, 88400 Biberach
Teilzeit
18.09.2021

In Deutschland findet 2022 wieder eine Bevölkerungszählung (Zensus) statt. Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Viele Entscheidungen in Bund, Ländern und Gemeinden beruhen auf Bevölkerungs- und Wohnungszahlen. Um verlässliche Basiszahlen für Planungen zu haben, ist eine regelmäßige Bestandsaufnahme der Bevölkerungszahl notwendig. In Deutschland ist der Zensus 2022 eine registergestützte Bevölkerungszählung, die durch eine Stichprobe ergänzt und mit einer Gebäude- und Wohnungszahlung kombiniert wird. Zur Durchführung des Zensus 2022 wird im Landkreis Biberach eine Erhebungsstelle eingerichtet.

 

Werden Sie unser

Sachbearbeiter Zensus m/w/d

in der Erhebungsstelle Zensus

Kennziffer: 2021-89-15

 

In diesem Job warten anspruchsvolle Aufgaben auf Sie, die Sie in Teilzeit mit 50 Prozent und überwiegend nachmittags erledigen können:

  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung des Zensus sowie Unterstützung beim Aufbau und Betrieb der Erhebungsstelle
  • Rekrutierung, Schulung sowie Koordinierung und Betreuung der Erhebungsbeauftragten
  • Überwachung des Posteinganges (Fragebögen)
  • Anwenden der webbasierten IT-Unterstützungsprozesse für die einzelnen Erhebungsteile
  • Beantwortung von Fragen der Bürgerinnen und Bürger
  • Klärung von Unstimmigkeiten durch Nachfrage bei den Auskunftspflichtigen

Sie sind bei uns richtig, wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten m/w/d oder eine vergleichbare Ausbildung
  • eine selbständige, ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • praktische Erfahrungen in der Anwendung komplexer IT-Anwendungen
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Problemlösungskompetenz sowie sicheres und verbindliches Auftreten
  • Erfahrungen in der Planung, Organisation und Durchführung von Umfragen sind wünschenswert
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten, die (wenn möglich) überwiegend nachmittags während der Öffnungszeiten erfolgen sollen

Bieten können wir Ihnen

  • eine leistungsgerechte Bezahlung bis nach Entgeltgruppe 8 TVöD
  • eine befristete Beschäftigung bis 31. Dezember 2022
  • ein vielfältiges Fortbildungsprogramm zur persönlichen und fachlichen Weiterqualifizierung
  • zusätzliche Altersvorsorge (Betriebsrente)
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • ein attraktives Gesundheitsmanagement

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren oder zum Landratsamt als sympathischer, moderner Arbeitgeber steht Ihnen unsere Personalerin Leona Wiker gerne zur Verfügung (07351 52-7190).

Falls Sie Detailfragen zu Stelle und Verantwortlichkeiten haben, freut sich die Leiterin Claudia Wübert auf Ihren Anruf (07351 52-6801).

 

Und jetzt? Bewerben!

 

 

Sachbearbeiter Zensus (m/w/d)

Rollinstr. 9, 88400 Biberach
Teilzeit
Fachkraft/Berufserfahrene
abgeschlossene Berufsausbildung

Veröffentlicht am 18.09.2021


Diesen Job weiterempfehlen