Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter*in (m/w/d) für das Melde- und Ausweiswesen

Marktplatz 1, 89073 Ulm
Vollzeit
28.04.2024

Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.

Wir suchen eine/-n

Sachbearbeiter*in (m/w/d) für das Melde- und Ausweiswesen

Die Bezahlung erfolgt bis Entgeltgruppe 7 TVöD bzw. bis Besoldungsgruppe A8.

Ihre Aufgaben:

  • flexible Einheitssachbearbeitung am Kundenschalter, im Telefonservice, in der Hintergrundsachbearbeitung sowie am Empfang in unserem zentralen Dienstleistungsgebäude, Olgastraße 66 (in welchem vorwiegend Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Melde-, Ausweis- und Passrecht sowie Kfz-Wesen angeboten werden)
  • ein Einsatz in den Dienstleistungszentren Eselsberg, Söflingen, Wiblingen und Böfingen ist jederzeit möglich.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung im mittleren Verwaltungsdienst oder eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r bzw. Kauffrau*mann für Büromanagement in der Kommunalverwaltung oder vergleichbare Qualifikation
  • hohes Engagement und hohe Flexibilität, auch im Hinblick auf die verschiedenen Einsatzorte
  • gute Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit unseren Kundinnen und Kunden
  • Einfühlungsvermögen und interkulturelle Kompetenz
  • selbständiges und bürgerorientiertes Arbeiten
  • fundierte Kenntnisse in den üblichen EDV-Verfahren

Wir bieten:

  • ein vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet
  • eine fundierte Einarbeitung
  • die Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen
  • ein vergünstigtes Deutschlandticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
  • günstige Eintrittskarten in städtische Einrichtungen (Theater, Schwimmbad, Tiergarten, Museen, etc.)

Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter www.karriere.ulm.de.

Für Rückfragen steht Ihnen das Bewerbungsbüro der Stadt Ulm unter der Telefonnummer 0731/161-2199 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Bewerbungsschluss: 21.05.2024

Sachbearbeiter*in (m/w/d) für das Melde- und Ausweiswesen

Premium company Stadt Ulm
Marktplatz 1, 89073 Ulm
Vollzeit

Veröffentlicht am 28.04.2024