Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeitung (m/w/d) Fahrerlaubnisbehörde

Stuttgarter Straße 41, 73430 Aalen
Teilzeit
22.06.2024

Beim Geschäftsbereich Straßenverkehr ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei der Fahrerlaubnisbehörde eine Stelle in der

 

Sachbearbeitung (m/w/d)

 

zu besetzen. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 50 % Beschäftigungsumfang, die bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Besoldungsgruppe A 10 g. D. LBesGBW bzw. Entgeltgruppe 9c TVöD besetzt werden kann. Der Dienstort ist Aalen.

 

Das vielseitige Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig: 

  • die Bearbeitung von Anträgen auf Neuerteilung der Fahrerlaubnis
  • die Überprüfung der Fahrtauglichkeit bei Betäubungsmittel- und Alkoholeinfluss

Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

 

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts - Public Management oder ein Studium mit (verwaltungs-)rechtlichen Inhalten bzw. eine vergleichbare Qualifikation. Berufliche Erfahrungen in Angelegenheiten der Fahrerlaubnisbehörde wären vorteilhaft. Freundlichkeit, Teamfähigkeit und Engagement, aber auch ein selbstsicheres Auftreten sind für Sie selbstverständlich. Ein kundenorientiertes Verhalten und eine ausgeprägte Entscheidungsfreude runden Ihr Profil ab. Daneben erwarten wir einen sicheren Umgang mit den MS-Office-Produkten (Word, Excel, Outlook), die Bereitschaft sich in Fachverfahren einzuarbeiten sowie die Aufgeschlossenheit sich mit Prozessänderungen im Rahmen der Digitalisierung auseinander zu setzen.

 

Neben den üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst wie z.B. erhöhte Altersversorgung in der Zusatzversorgungskasse bietet die Landkreisverwaltung

 

  • Möglichkeit einer weiteren betrieblichen Altersversorgung mittels Entgeltumwandlung
  • Möglichkeit zum Bikeleasing und Zuschuss für die Nutzung des ÖPNV (Jobticket)
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Rahmen von Home-Office und flexibler Gestaltung der Arbeitszeit
  • Kinderbetreuung am Standort Aalen für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit entsprechenden Kursangeboten
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Attraktive Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits
  • Kostenlose Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Führerscheinstelle Aalen, Frau Löhe-Ziegler, Telefon 07361 503-1542.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 14. Juli 2024 über unser Online-Bewerbungsverfahren.

 

Chancengleichheit, Vielfalt und Inklusion sind für den Ostalbkreis selbstverständlich. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung, Herkunft, Religion, Nationalität sowie sexueller Orientierung und Identität.

Sachbearbeitung (m/w/d) Fahrerlaubnisbehörde

Stuttgarter Straße 41, 73430 Aalen
Teilzeit
Fachkraft/Berufserfahrene
abgeschlossenes Studium

Veröffentlicht am 22.06.2024