Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeitung (m/w/d) für das Sachgebiet Beschaffung

89073 Ulm
Vollzeit, Befristeter Vertrag
18.03.2020

Die Abteilung Zentrale Steuerung und Dienste/Interne Dienste ist im Sachgebiet Beschaffung u.a. für den zentralen Einkauf von Einrichtungsgegenständen verantwortlich.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Sachbearbeitung (m/w/d) für das Sachgebiet Beschaffung

mit 39 Wochenstunden, zunächst befristet als Vertretung für die Zeit des Mutterschutzes und der sich anschließenden Elternzeit.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Beschaffung von Einrichtungsgegenständen für Schulen und Abteilungen in Abstimmung mit den jeweiligen Bedarfsträgern, u.a.
  • Beratung der Bedarfsträger über geeignete Einrichtungsgegenstände
  • Beobachtung des Marktes sowie Durchführung von Markterkundungen
  • Einholung von Angeboten und Auswertung derselben; Durchführung von Ausschreibungen nach UVgO
  • Erteilung von Aufträgen einschließlich Überwachung der Auftragsabwicklung
  • Überwachung und Bewirtschaftung der Haushaltsmittel
  • Prüfung von eingehenden Rechnungen und Buchung in SAP (Auszahlung und Anlagenbuchhaltung)
  • Erteilung von Reparaturaufträgen für Einrichtungsgegenstände
  • Umzüge (Verlegungen) städtischer Abteilungen und Schulen, Planung und Beauftragen derselben in Abstimmung mit den Bedarfsträgern, Durchführung der erforderlichen Änderungen in der Inventarisierung
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Haushaltsplans für die Bereiche Beschaffung sowie Ermittlung der für das Beschaffungsprogramm erforderlichen Haushaltsmittel, Abstimmung mit den Fachabteilungen und Schulen
  • Selbständige Beschaffung von Druckerzeugnissen einschließlich der damit verbundenen Arbeiten wie z.B.
  • Einholung von Angeboten und Auswertung derselben; Durchführung von Ausschreibungen nach UVgO, Erteilung und Abwicklung von Aufträgen

Für diese vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit steht eine Stelle je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 9b TVöD zur Verfügung.

Erwartet werden:

  • ein abgeschlossenes Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH), Bachelor of Arts - Public Management, Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/-in oder Mitarbeiter/-innen mit vergleichbarem Abschluss
  • Gewissenhaftigkeit und ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Freude am Umgang mit EDV-Anwendungen
  • Gute Kenntnisse in den Standardprogrammen von Microsoft-Office
  • Persönliches Engagement und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld und ein freundliches und aufgeschlossenes Team

Als Ansprechpartner für ergänzende Fragen steht Ihnen Herr Joachim Felk, j.felk@ulm.de oder Tel.: 0731/161-1130, gerne zur Verfügung. (Bitte keine Bewerbung an diese E-Mailadresse)

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungsschluss: 17.03.2020

Sachbearbeitung (m/w/d) für das Sachgebiet Beschaffung

Premium company Stadt Ulm
89073 Ulm
Vollzeit, Befristeter Vertrag

Veröffentlicht am 18.03.2020


Diesen Job weiterempfehlen