Zum Hauptinhalt springen

Sachgebietsleiter Veterinärwesen / Lebensmittelüberwachung (m/w/d)

Stuttgarter Straße 41, 73430 Aalen
Vollzeit
27.05.2020

Beim Geschäftsbereich Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung in Aalen ist baldmöglichst die Stelle der

Leitung (m/w/d) des Sachgebiets Verwaltung

zu besetzen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die derzeit in A 12 bewertet ist. Eine ebenfalls mögliche Anstellung im Beschäftigtenverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst die Leitung des Sachgebiets Verwaltung mit 6 Mitarbeitern. Sie verantworten alle verwaltungsrechtlichen Aufgaben in den Querschnittsbereichen des Geschäftsbereichs wie z. B. die Kalkulation von Gebühren oder die Wahrnehmung von Aufgaben im Bereich des Qualitätsmanagements ebenso, wie in den fachlichen Bereichen Lebensmittelüberwachung, Fleischhygiene, Tiergesundheit, Tierschutz, tierische Nebenprodukte und Tierarzneimittelrecht. Maßnahmen zur Gefahrenabwehr und zur Sanktion von Verstößen in den betreffenden Rechtsgebieten fallen ebenso in Ihren Verantwortungsbereich, wie die Erteilung von Genehmigungen, Zulassungen und Erlaubnissen in den verschiedenen Rechtsgebieten.

Wir suchen eine Führungspersönlichkeit, welche den Dialog mit Partnern in der Wirtschaft, Justiz und Wissenschaft durch sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Entschlusskraft genauso souverän  führt wie den mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Vorgesetzten und Partnern innerhalb der Verwaltung. Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, das Einbringen eigener Impulse sowie ein hohes Maß an Belastbarkeit werden vorausgesetzt.

Wir bieten ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Arbeitsgebiet, welches voller neuer Herausforderungen auch im Bereich der Digitalisierung steckt. Die anstehenden Aufgaben in diesem Bereich sind gesellschaftlich und im Hinblick auf die Modernisierung der Verwaltung von besonderer Bedeutung und ermöglichen Ihnen Gestaltungspielräume. Sie bearbeiten diese Aufgaben als Führungskraft mit einem kollegialen, verlässlichen und fachlich sehr versierten Team.

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts - Public Management bzw. Diplom-Verwaltungswirt/in oder eine vergleichbare Qualifikation. Erwartet werden fundierte Kenntnisse im Verwaltungsrecht und ein sicherer Umgang mit den üblichen EDV-Anwendungen. Erfahrungen in der Personalführung und der Ordnungsverwaltung sind von Vorteil.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Leiterin des Geschäftsbereichs Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung, Frau Dr. Bühlmeyer, Tel. 07361 503-1850.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 22. Mai 2020 über unser Online-Bewerbungsverfahren.

Chancengleichheit, Vielfalt und Inklusion sind für den Ostalbkreis selbstverständlich. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung, Herkunft, Religion und sexueller Orientierung. 

Sachgebietsleiter Veterinärwesen / Lebensmittelüberwachung (m/w/d)

Stuttgarter Straße 41, 73430 Aalen
Vollzeit
Führungskraft
abgeschlossene Berufsausbildung

Veröffentlicht am 27.05.2020


Diesen Job weiterempfehlen