Zum Hauptinhalt springen

Schulsekretär (m/w/d)

Eugen-Bolz-Platz 1, 73447 Oberkochen
Vollzeit
05.09.2020

Bei der Stadt Oberkochen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Schulsekretär (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von ca. 60 %.

Organisatorisch geschickt, in der Abwicklung selbstständig und flexibel, übernehmen Sie die klassischen Aufgaben im Schulsekretariat, insbesondere

  • erste Anlaufstelle für die Anliegen der Schüler, Eltern, Lehrerkollegium und sonstigen Partner der Schule,
  • Unterstützung der Schulleitung,
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten, u.a. Schülerdatenverwaltung, An-/Abmeldeverfahren, Unfallmeldungen, schriftliche Korrespondenz, Telefondienst und Terminkoordination,
  • Mitwirkung bei der Überwachung und Bewirtschaftung der Haushaltsmittel, • Erstellen von Statistiken,
  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten

  • eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Fachangestellte/r für Büro-kommunikation bzw. eine vergleichbare Ausbildung,
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in den Microsoft-Office-Programmen Word und Excel,
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit,
  • hohes Verantwortungsbewusstsein,
  • gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit,
  • sichere Ausdrucksweise und Wort und Schrift,
  • freundliches und sicheres Auftreten.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Ihre Bewerbung lassen Sie uns bitte bis spätestens 15.08.2020 direkt online zukommen. Nutzen Sie hierzu unser Bewerbungsportal auf: 
https://obis.regisafe.com/web/oberkochen

Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten berücksichtigen wir entsprechend den Zielsetzungen des Schwerbehindertenrechts.

Für telefonische Anfragen und Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Geschäftsbereichs „Zentrale Angelegenheiten“, Herr Rühle, Telefon 07364 27-200, gerne zur Verfügung.

Schulsekretär (m/w/d)

Eugen-Bolz-Platz 1, 73447 Oberkochen
Vollzeit
Fachkraft/Berufserfahrene
abgeschlossene Berufsausbildung

Veröffentlicht am 05.09.2020


Diesen Job weiterempfehlen