Zum Hauptinhalt springen

System- Netzwerkadministrator (w/m/d)

Löwenbreitestr. 18/ 20, 88326 Aulendorf
Vollzeit, Teilzeit
02.08.2020

Beim Staatlichen Tierärztlichen Untersuchungsamt Aulendorf – Diagnostikzentrum - ist eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit einer/einem

System- und Netzwerkadministrator/in (w/m/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Bei Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 11 TV-L möglich. Dienstort ist Aulendorf. Das STUA-Diagnostikzentrum ist ein tierärztliches Untersuchungsamt in Baden-Württemberg und eine dem Regierungspräsidium Tübingen nachgeordnete Behörde im Geschäftsbereich des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Jährlich werden über 700.000 Proben zur Erkennung von Tierkrankheiten und Tierseuchen untersucht. Dies geschieht in hohem Maße unter Anwendung diverser IuK-Technik geprägt von zahlreichen Geräteschnittstellen und unterschiedlichen Anwendungen.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für interne Netzwerke
  • Erstellen von innovativen IT-Projekten und Wartung der bestehenden Infrastruktur in Abstimmung mit der BITBW
  • Sicherstellung des IT-Betriebs mit Blick auf Sicherheit, Verfügbarkeit und Performance
  • 1st- und 2nd-Level-User-IT-Support
  • Verwaltung der Benutzer u.a. im Active Directory, HIT, TSN, FIS-VL
  • Betreuuung und Wartung der Labor-Anwendungssoftware
  • Betreuung und Pflege der Schnittstellen zu Laborgeräten und zur externen Ergebnisübermittlung
  • Mitwirkung bei Einführung der e-Akte inclusive der Betreuung von Scan-Arbeitsplätzen
  • Wartung und Betreuung der Zeiterfassungsserver, SQL Datenbanken und der Alcatel Telefonanlage.

Ihr Profil:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene einschlägige Hochschulausbildung im IT-Bereich (Bachelor/Diplom-Ingenieur Informatik (FH)) oder vergleichbar fundierte Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Sie haben bereits Erfahrung im Bereich der Systemadministration und - Organisation
  • Umfassende IT-Kenntnisse mit den Schwerpunkten Server- und Netzwerktechnologien
  • Sie haben bereits mit den Produkten Windows Server, SQL-Server, Exchange sowie MS Active Directory, Gruppenrichtlinien, DNS, DHCP gearbeitet
  • Sie besitzen ein analytisches Denkvermögen und arbeiten mit einer hohen Kunden- und Serviceorientierung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Beim Regierungspräsidium Tübingen wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf groß geschrieben. Familienfreundliche Rahmenbedingungen bieten dafür die optimalen Voraussetzungen. Wir unterstützen Ihre Mobilität mit dem JobTicket BW.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Verwaltung, Herr Halder (Tel.: 07525/942-213) oder der IUK-Beauftragte, Herr Knaisch (07525/942- 217) gerne zur Verfügung.

Bei Interesse bitten wir um Ihre Bewerbung bis zum 24.07.2020 unter Angabe der Kennziffer 20082 über das Bewerber-Onlineportal des RPT.

Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

System- Netzwerkadministrator (w/m/d)

Löwenbreitestr. 18/ 20, 88326 Aulendorf
Vollzeit, Teilzeit
Fachkraft/Berufserfahrene
abgeschlossene Berufsausbildung
abgeschlossenes Studium

Veröffentlicht am 02.08.2020


Diesen Job weiterempfehlen