Zum Hauptinhalt springen

Therapeutische Stationsleitung (w/m/d)

Pfarrer-Leube-Straße 29, 88427 Bad Schussenried
Vollzeit, Teilzeit
17.02.2020

Das ZfP Südwürttemberg sucht laufend qualifizierte Mitarbeitende in Medizin, Pflege, Therapie, Management oder Verwaltung. Ist auch für Sie eine interessante Stelle dabei? Dann freuen wir uns, Sie bald in unserem Team willkommen zu heißen.

Abteilung Suchterkrankungen Donau-Riss in Bad Schussenried

Therapeutische Stationsleitung (w/m/d) S01/20

Die Stelle ist unbefristet in Teil- oder Vollzeit (90 - 100 %) in der Suchtaufnahmestation am Standort Bad Schussenried zu besetzen.

Auf dieser Station werden Patienten zur qualifizierten Entzugs- und Motivationsbehandlung insb. von Alkohol, Opiaten, Benzodiazepinen und Stimulanzien aufgenommen. Zudem werden auch Patienten mit psychiatrischen oder körperlichen Zweitdiagnosen behandelt soweit die Suchterkrankung zum Zeitpunkt der Auf- oder Übernahme im Vordergrund steht.

Ihre Aufgaben

Sie leiten die Station in einem dualen Leitungskonzept gemeinsam mit der pflegerischen Stationsleiterin.

Ihr Profil

  • Sie sind Arzt/Ärztin, Psychologe/-in (M. Sc.), Sozialpädagogen/-in (Dipl./M. Sc.) oder Suchttherapeut/in mit Erfahrung im Bereich der Suchtkrankenbehandlung
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und eine akzeptierende, wertschätzende, offene Haltung gegenüber den Patienten
  • Teamgeist sowie Freude am Führen eines multiprofessionellen Behandlungsteams
  • Administrative und organisatorische Kompetenzen
  • Therapeutische Fallverantwortung und Mitarbeit bei Gruppenangeboten
  • Engagement bei der konzeptionellen Weiterentwicklung unseres Behandlungsangebotes
  • Fähigkeit zur Kooperation mit in- und externen Kooperationspartnern
  • Gelassenheit bei hohem Aufnahmedruck und in Krisensituationen

Wir bieten Ihnen

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Ein äußerst vielseitiges, anspruchsvolles und interessantes Arbeitsfeld in einem multiprofessionellen Team.
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Stations- und Abteilungsleitungssupervision

Bei dieser Stelle handelt es sich um eine Frauenförderstelle. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Für Fragen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Thomas Käser, Tel.: 07583 33-1315 oder Ulrich von dem Berge, Tel.: 07583 33-1722.

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung über unser Bewerberportal bis spätestens 01.03.2020.

Therapeutische Stationsleitung (w/m/d)

Pfarrer-Leube-Straße 29, 88427 Bad Schussenried
Vollzeit, Teilzeit
Führungskraft

Veröffentlicht am 17.02.2020


Diesen Job weiterempfehlen