Zum Hauptinhalt springen

Vertrauensperson Werkstattrat (w/m/d)

Weingartshofer Straße 2, 88214 Ravensburg
Teilzeit, Befristeter Vertrag
31.05.2024

Gute Arbeit. Faire Bezahlung. Tolle Benefits. Verlässlichkeit. Und viel Potenzial zur Weiterentwicklung. Das zeichnet das ZfP Südwürttemberg als Arbeitgeber in Psychiatrie und Psychosomatik aus.

Wir möchten Sie in unserem Team willkommen heißen, und zwar als

Vertrauensperson für den Werkstattrat Weissenau (w/m/d)

Abteilung Arbeit und Rehabilitation in Weissenau

Kennziffer: W67/24

Diese Stelle ist befristet bis Ablauf der aktuellen Periode des Werkstatrats Ende September 2025 in Teilzeit (22 Stunden/Monat, 13% als Minijob) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) in Weissenau.

Das erwartet Sie

Der Bereich Arbeit und Rehabilitation behandelt und betreut an verschiedenen Standorten in Südwürttemberg über 900 vorwiegend psychisch kranke bzw. behinderte Menschen. Das Aufgabenspektrum umfasst berufliche Qualifizierung und Bildung, berufliche Rehabilitation und Leistungen zur Eingliederung und Teilhabe behinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben.

Der Werkstattrat ist ein gewähltes Gremium der Beschäftigten der Weissenauer Werkstätten und vertritt diese gegenüber der Werkstattleitung. Er funktioniert ähnlich wie ein Betriebsrat und hat viele weitere Aufgaben, die in der Werkstätten-Mitwirkungsverordnung WMVO festgelegt sind. Für unser Gremium suchen wir eine Vertrauensperson.

Ihre Aufgaben

  • Anwesenheit bei den Werkstattratssitzungen (2x/Monat)
  • Unterstützung bei der Vorbereitung der Werkstattratssitzungen
  • Regelmäßige Kontaktzeiten
  • Begleitung des Werkstattrats auf externen Fortbildungen

Das bringen Sie mit

  • Sie sind vertraut mit den grundsätzlichen Aufgaben und der Struktur von Werkstätten für Menschen mit Behinderung.
  • Sie kennen die sozialrechtlichen Voraussetzungen für Teilnehmende an Maßnahmen der Eingliederungshilfe
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Menschen mit psychischen Behinderungen oder Beeinträchtigungen
  • Sie können Teamprozesse coachen
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Teamarbeit mit, sind kommunikativ und belastbar
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Sie sind flexibel, empathisch und strukturiert in Ihrer Arbeit

Das bieten wir Ihnen

  • Vergütung nach TV-L (z.B. als Minijob)
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Interessante Angebote aus unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Lebensarbeitszeitmodell ZEITplus – Berufliche Anforderungen und private Bedürfnisse in Einklang bringen
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Bei Fragen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Markus Hoffmann, Werkstattleitung, Tel.: 0751 7601-2843 oder Frau Susanne Steegmaier, Werkstattratsvorsitzende (0751-7601-2995).

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 09.06.2024.

Vertrauensperson Werkstattrat (w/m/d)

Weingartshofer Straße 2, 88214 Ravensburg
Teilzeit, Befristeter Vertrag
Fachkraft/Berufserfahrene
abgeschlossene Berufsausbildung

Veröffentlicht am 31.05.2024