Zum Hauptinhalt springen

Verwaltungsfachangestellte/-r (m/w/d) für das Geschäftszimmer / Verfahrensassistenz bei der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht

89073 Ulm
Vollzeit, Befristeter Vertrag
07.12.2019

Wir suchen bei der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht für die Abteilung Städtebau und Baurecht II (äußeres Stadtgebiet) zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/-n Verwaltungsfachangestellte/-n (m/w/d) für das Geschäftszimmer / Verfahrensassistenz

in Vollzeit befristet bis 14.02.2022 (eine Weiterbeschäftigung kann in Aussicht gestellt werden).

Das Aufgabengebiet umfasst

  • allgemeine Sekretariatstätigkeiten sowie sonstige Verwaltungstätigkeiten (z.B. Empfang und Betreuung von Besucherinnen/Besuchern und Beschäftigten, Publikumsverkehr, Telefon, Anfragen, Beschwerden und sonstige Anliegen, Aktive Steuerung von elektronischen und analogen Postein- und ausgängen der Abteilung; Unterstützung des Vorgesetzten und der Kolleginnen und Kollegen, Organisation von Besprechungen und sonstigen Veranstaltungen; Erstellen von Protokollen, Auswertungen, Statistiken; Führen von Terminkalendern usw.)
  • Erfassung von Bauanträgen und Verfahrensbetreuung sowie Mitwirkung bei der Bearbeitung von Kenntnisgabeverfahren, Bauvoranfragen usw. (z.B. Entgegennahme, Erfassung und Weiterleitung von Anträgen und Kenntnisgaben; Prüfung von Anträgen und der Planunterlagen auf Vollständigkeit und grober inhaltlicher Mängel; Beteiligung der Träger öffentlicher Belange und sonstiger Stellen im Verfahren; Eingangsbestätigung an Bauherren; Benachrichtigung von Angrenzern/Nachbarn, Adressrecherche Angrenzer/Nachbarn; Auskunftserteilung über den Verfahrensstand; Empfang des Rücklaufs und Überprüfung der Ergebnisse; Beratung im Umfang des Bauantrags; Qualitätskontrolle; Versand der Genehmigungen; Erstellung von Gebührenbescheiden usw.)

Änderungen des derzeitigen Aufgabengebietes bleiben vorbehalten

Erwartet werden:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungsbereich (z.B. Verwaltungsfach-angestellte/-r, Beamter/-in mittlerer nichttechnischer Dienst, Kauffrau/-mann für Büromanagement oder vergleichbar)
  • Kenntnisse in den o.g. Aufgabengebieten sind wünschenswert
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Fähigkeit, selbstständige Entscheidungen zu treffen und diese nachvollziehbar zu vermitteln
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Freundlichkeit im Umgang mit der Bürgerschaft
  • Kenntnisse im Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken, sowie die Bereitschaft, sich in fachspezifische Programme einzuarbeiten und an Schulungen teilzunehmen
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • eine befristete Vollzeitstelle in Entgeltgruppe 5 TVöD. Die Stelle befindet sich aktuell im Bewertungsverfahren.
  • Auslagenersatz für Reisekosten bei Bewerberinnen / Bewerbern mit einer Anreise vom Wohnort von über 100 km (einfache Entfernung)
  • eine gute Einarbeitung in ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • die aktive Mitgestaltung und Entwicklung des eigenen Aufgaben- und Verantwortungsbereiches
  • ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Freiwilligkeitsleistungen wie vergünstigte Tickets für den öffentlichen Nahverkehr, Kultur, Sport und Freizeit sowie Essenszuschüsse 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Csulits, Tel. 0731/161-6140, gerne zur Verfügung.

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungsschluss: 06.12.2019

Verwaltungsfachangestellte/-r (m/w/d) für das Geschäftszimmer / Verfahrensassistenz bei der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht

Premium company Stadt Ulm
89073 Ulm
Vollzeit, Befristeter Vertrag

Veröffentlicht am 07.12.2019


Diesen Job weiterempfehlen