Zum Hauptinhalt springen

Vorarbeiter/-in (m/w/d) für den Bestattungsbetrieb bei der Abteilung Friedhofs- und Bestattungswesen

89073 Ulm
Vollzeit
27.11.2019

Wir suchen bei der Abteilung Friedhofs- und Bestattungswesen für den städtischen Bestattungsdienst

eine/-n Vorarbeiter/-in (m/w/d) für den Bestattungsbetrieb 

unbefristet in Vollzeit.

Das Aufgabengebiet umfasst die fachliche Leitung des Bestattungsbetriebes der Stadt Ulm.

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Erstellung von Dienst- und Einsatzplänen
  • Organisation und Durchführung des Transports von Verstorbenen und deren Versorgung
  • Organisation und Durchführung von Erd- und Urnenbestattungen
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft (24/7)
  • Hygieneplanung und -kontrolle
  • Dokumentation und Durchsetzung von Qualitätsstandards
  • Beschaffung und Verwaltung von Verbrauchsmitteln und Inventar
  • Ausbilder/-in für den Beruf der Bestattungsfachkraft bzw. des Geprüften Bestatters (m/w/d)
  • Vertretung des 1. Vorarbeiters im Urlaubs- und Krankheitsfall
  • Mitarbeit bei allg. Pflegearbeiten im Friedhofsbereich sowie im Winterdienst

Die endgültige Aufgabenabgrenzung bleibt vorbehalten.

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Bestattungsfachkraft oder geprüfter Bestatter (m/w/d) sowie Berufskenntnisse in diesem Bereich
  • Besitz der Ausbildereignungsprüfung oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Führerschein mindestens der Klasse B, besser C1E.
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Führungskompetenz und Durchsetzungsvermögen, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Souveräner Umgang mit Arbeitsspitzen
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Grundkenntnisse im Umgang mit den gängigen IT-Verfahren (MS Office, v.a. Word, Excel)

Es steht eine Stelle der Entgeltgruppe 5 TVöD zur Verfügung. Zusätzlich werden eine Vorarbeiterzulage sowie Erschwerniszuschläge nach TVEZ gewährt.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Straub-Gollinger, Tel. 0731/161-6750, gerne zur Verfügung.

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungsschluss: 26.11.2019

Vorarbeiter/-in (m/w/d) für den Bestattungsbetrieb bei der Abteilung Friedhofs- und Bestattungswesen

Premium company Stadt Ulm
89073 Ulm
Vollzeit

Veröffentlicht am 27.11.2019


Diesen Job weiterempfehlen