Zum Hauptinhalt springen

Was lerne ich in der Ausbildung zum/zur Mechatroniker/-in?

Ochsenhausen
Befristeter Vertrag, Praktikum, Ausbildungsplatz
16.09.2020

Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d)

Deine Fragen zur Ausbildung

Was sind später meine Aufgaben als Mechatroniker/-in?
Als Mechatroniker/-in baust Du elektrische, mechanische, pneumatische und hydraulische Komponenten zu einem System zusammen. Außerdem installierst, wartest und reparierst Du Produktionsanlagen und Geräte.
Was lerne ich in der Ausbildung zum/zur Mechatroniker/-in?
Während Deiner Ausbildung zum/zur Mechatroniker/-in bist Du nach Erlernen der Grundlagen in der Ausbildungswerkstatt hauptsächlich in unserer technischen Instandhaltung tätig. Dort lernst Du, wie man technische Schaltpläne und Konstruktionszeichnungen liest, wie Du Baugruppen und Komponenten zu Maschinen und Systemen zusammenbaust, wie die Programmierung mechatronischer Systeme funktioniert und wie man diese Systeme konfiguriert.
Weitere Ausbildungsinhalte sind:

  • Mechanisches sowie elektrische Betreuung, Instandhaltung und Wartung unseres Maschinenparks
  • Inbetriebnahme fertiger Anlagen sowie Programmieren und Installieren von Software

Welche Bereiche lerne ich außerdem noch kennen?

  • Ausbildungswerkstatt
  • Abteilungen für die Instandhaltung der Bereiche Folienherstellung und -weiterverarbeitung
  • Kunststoffbearbeitung
  • Metalltechnik
  • Elektrotechnik

Was lerne ich in der Ausbildung zum/zur Mechatroniker/-in?

Südpack Verpackungen & Co.KG
Ochsenhausen
Befristeter Vertrag, Praktikum, Ausbildungsplatz
Berufseinsteiger

Veröffentlicht am 16.09.2020


Diesen Job weiterempfehlen