Zum Hauptinhalt springen

Naturwissenschaftler Prozessentwicklung Systemoptierung (m/w/x)

Oberkochen
Vollzeit
26.04.2024

locationsOberkochenFull timeposted onPosted 29 Days Agojob requisition idJR_1032574Ihre RolleSie haben Spaß daran, im Team knifflige Probleme zu lösen? Sie coden gerne und haben ein Händchen fürs Organisieren? Und: Sie möchten die Digitalisierung von morgen in einem unglaublich motivierenden Umfeld mitgestalten? Dann haben wir den richtigen Job für Sie! In unserer Abteilung Justage-Technologie verantworten wir die Prozesse zur Optimierung der Abbildungsqualität von EUV und DUV Ihre Rolle im Team: Als Naturwissenschaftler Systemoptimierung (m/w/x) verantworten Sie die Entwicklung von Prozessen zur Optimierung der Abbildungsqualität dieser komplexen Optiken von der Konzeptphase bis zur Fertigungsübergabe. Dazu entwickeln Sie Algorithmen zur Optimierung bestehender oder neuartiger Systeme weiter, betten diese in moderne Software ein, stimmen Abläufe und Schnittstellen von Design, Messtechnik, Produktion bis zum Kunden ab. Sie verantworten den Prozess der Systemoptimierung, sichern die Produktperformance laufender Produkte ab und entwickeln aktuelle Prozesse im Sinne kontinuierlicher Verbesserung weiter. Dazu planen und analysieren Sie Simulationen zur Budgetierung aktueller und zukünftiger Prozesse und Technologien und leiten bzw. koordinieren kleinere Fachteams und begleiten unsere Fertigung beim Anlauf neuer Prozesse.Ihr Profilein sehr gut abgeschlossenes Studium der Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung, gerne mit Promotion bzw. relevante erste BerufserfahrungKenntnisse in gute eine eine hohe Kundenorientierung sowie Spaß am Arbeiten in einem interdisziplinären TeamInteresse an Planung und Koordinationein sicheres Auftreten und Wortgewandtheit sowie eine teamorientierte und strukturierte Arbeitsweiseverhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseSimilar Jobs (5)

Naturwissenschaftler Prozessentwicklung Systemoptierung (m/w/x)

Premium company ZEISS Gruppe
Oberkochen
Vollzeit

Veröffentlicht am 26.04.2024