Zum Hauptinhalt springen

Kulturbeauftragten (m/w/d)

Stuttgarter Straße 41, 73430 Aalen
Vollzeit
28.12.2019

Bei der Landkreisverwaltung des Ostalbkreises ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle des

Kulturbeauftragten (m/w/d)

zu besetzen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Besetzung ist sowohl im Beschäftigtenverhältnis nach den Vorschriften des TVöD als auch bei Vorliegen der Voraussetzungen im Beamtenverhältnis möglich. Die Eingruppierung erfolgt bis Entgeltgruppe 10 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 11 LBesG. 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Konzeption und Organisation von kulturellen Veranstaltungen wie Ausstellungen und Konzerte. Die Pflege der Kreispartnerschaften, insbesondere zum Kreis Satu Mare in Rumänien, sowie Sonder- und Projektaufgaben ergänzen das interessante und äußerst vielseitige Stellenprofil.

Voraussetzung ist ein Hochschulabschluss (Bachelor oder Diplom) beispielsweise in den Fachrichtungen Kulturwissenschaften, Public Management oder eine vergleichbare Qualifikation. Vorteilhaft wären Erfahrungen und Kenntnisse der kulturellen und administrativen Strukturen im Ostalbkreis.

Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit hoher Kommunikations- und Kooperations-fähigkeit, Kreativität und der Bereitschaft, flexibel auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten tätig zu sein.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Finanzdezernent Kurz unter der Telefonnummer 07361 - 503 1300.

Bitte bewerben Sie sich für diese vielseitige und mit großer Gestaltungsmöglichkeit verbundene Funktion bis zum 13. Dezember 2019 über unser Online-Bewerbungsverfahren.

Chancengleichheit, Vielfalt und Inklusion sind für den Ostalbkreis selbstverständlich. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung, Herkunft, Religion und sexueller Orientierung.

Kulturbeauftragten (m/w/d)

Stuttgarter Straße 41, 73430 Aalen
Vollzeit
Fachkraft/Berufserfahrene
Berufsausbildung
Bachelor

Veröffentlicht am 28.12.2019


Diesen Job weiterempfehlen