Zum Hauptinhalt springen

ÖPNV-Beauftragter (m/w/d)

Marktplatz 30, 73430 Aalen
Teilzeit
15.02.2020

Die Stadt Aalen sucht für das Amt für Umwelt, Grünflächen und umweltfreundliche Mobilität zum frühestmöglichen Zeitpunkt

einen ÖPNV-Beauftragten (m/w/d)

in Teilzeit 50 %
(Kennziffer 6719/4)

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Entwicklung von Konzepten zur umweltfreundlichen Mobilität
  • Ansprechpartner für Stadtverwaltung, Landkreisverwaltung, die Bürger und Verkehrsunternehmen in allen Fragen des ÖPNV
  • Koordination, Begleitung und Umsetzung der im Mobilitätskonzept der Stadt Aalen enthaltenen Einzelmaßnahmen zur Verbesserung des ÖPNV (Abstimmung mit den beteiligten Unternehmen, Landkreis und staatlichen Stellen)
  • Fachliche Konzeption und strategische Entwicklung des ÖPNV für Aalen, insbesondere Verbesserung des ÖPNV zur Hochschule Aalen, Ausbau der Bushaltestellen, dynamische Fahrgastinformation
  • Mitarbeit bei der Einrichtung zusätzlicher Haltepunkte für den Schienenpersonennahverkehr
  • Verantwortlicher/Ansprechpartner (m/w/d) bei der Stadt zur Koordination des Nahverkehrsplans des Landkreises
  • Verbindungsstelle zwischen Stadt- und Landkreisverwaltung sowie Ostalb-Mobil
  • Ansprechpartner (m/w/d) für Bürger, Bürgerbeteiligung und Beschwerdemanagement ÖPNV
  • Teilnahme und Mitarbeit an Fahrplankonferenzen
  • Stellungnahmen in Liniengenehmigungsverfahren und bei der Fahrplangestaltung an den Landkreis
  • Konzeption und Aufbau Ortsbus– bzw. Bürgerbussysteme
  • Umsetzung des Umwelttickets und Mitarbeit zur Fahrpreisgestaltung
  • Beauftragung zur Einrichtung/Abwicklung von P&R-Verkehren bei Großveranstaltungen
  • Teilnahme an Fahrplankonferenzen

Wir suchen für diese interessante und anspruchsvolle Tätigkeit Bewerber (m/w/d) mit einem Studienabschluss im Bereich Verkehrsplanung, Verkehrswesen, Raumplanung, Geographie bzw. Public Management bzw. Diplom-Verwaltungswirte (FH) oder mit vergleichbarer Qualifikation. Wir erwarten fundierte Kenntnisse der ÖPNV-Organisation und Angebotsplanung, sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten sowie Koordinations- und Organisationsgeschick.

Wir bieten eine Beschäftigung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 10 LBesGBW und setzen uns für Chancengleichheit ein.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bei der Auswahl bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Aalen bietet flexible Arbeitszeiten und fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf u.a. durch unterschiedliche Arbeitszeitmodelle und Kinderbetreuungsmöglichkeiten.

Interesse? Dann nutzen Sie bitte bis 2. Februar 2020 die Möglichkeit, über das Bewerberportal auf www.aalen.de uns Ihre aussagekräftige Bewerbung zukommen zu lassen bzw. alternativ an die Stadt Aalen, Hauptamt, Postfach 17 40, 73407 Aalen.

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Amts für Umwelt, Grünflächen und umweltfreundliche Mobilität, Frau Kohte unter der Telefonnummer
07361 / 52 1601 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Stadt Aalen erhalten Sie im Internet unter www.aalen.de.

ÖPNV-Beauftragter (m/w/d)

Marktplatz 30, 73430 Aalen
Teilzeit
abgeschlossene Berufsausbildung

Veröffentlicht am 15.02.2020


Diesen Job weiterempfehlen