Zum Hauptinhalt springen

Technischer Projektleiter für chemische Materialkonformität (m/w/x)

Oberkochen
Vollzeit
04.06.2024

Die Carl Zeiss SMT GmbH entwickelt in neuester Generation Optiken für die Halbleiterlithographie. Der funktionale Kern der mechanischen Komponenten stellt sehr hohe Anforderungen sowohl an die mechanische Präzision als auch an die Sauberkeit. Zudem wachsen die Anforderungen zur Verwendbarkeit unserer Produktmaterialien durch diverse Regularien kontinuierlich und die Fragestellungen werden komplexer. Aus diesem Grund kommt der chemischen Materialkonformität und dem damit verbundenen Freigabeprozess eine Schlüsselrolle zu.
Als Teil unserer Gruppe stellen Sie zusammen mit uns die Konformität und damit die Funktionsfähigkeit unserer High-Tech Produkte entlang der kompletten Prozesskette sicher. Dabei gestalten Sie als Technischer Projektleiter und Spezialist für Material Compliance-Richtlinien die zukünftigen Prozesse in unseren diversen interdisziplinären Projektteams. Ohne die Sicherstellung der neuen Anforderungen und Prozesse kann die Funktionalität unserer Produkte nicht gewährleistet werden.

Ihre Rolle

  • Entwicklung und Gestaltung von effizienten Verfahren zur Einhaltung der Material Compliance-Vorgaben in unserem R&D Bereich.
  • gestalten, erweitern und steuern der internen und externen Schnittstellen
  • Kosten-, Zeit- und Ressourcenplanung und -steuerung für das Projekt durchführen und dokumentieren
  • Verantwortung für das Erreichen und Einhalten der geforderten Materialkonformität
  • regelmäßiges Reporting an die Stakeholder

Ihr Profil

  • abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium (z.B. Chemie, Physik, Pharmazie, Medizintechnik, Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, etc.)
  • ausgeprägte Kenntnisse in Theorie & Anwendung des gesetzlichen Rahmens der Produktkonformität: Material Compliance-Richtlinien (z.B. EU-REACH-Verordnung, PFAS)
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Entwicklung, Produktion oder Beschaffung von Komponenten
  • umfangreiche Erfahrungen im Management komplexer Technologieprojekte, nachgewiesen z.B. mit GPM/IPMA Zertifizierung
  • sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten sowie Überzeugungs- und Durchsetzungsstärke mit sicherem Auftreten
  • eine selbständige, gewinnende und zielorientierte Arbeitsweise, hohe Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft, sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht aufzubereiten und darzustellen
  • verhandlungssichere Deutsch- & Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Your ZEISS Recruiting Team:
Ramazan Azgin, Rebecca Wöhrle

Technischer Projektleiter für chemische Materialkonformität (m/w/x)

Premium company ZEISS Gruppe
Oberkochen
Vollzeit
Führungskraft

Veröffentlicht am 04.06.2024